Was hat sie heut nur?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von dynastria 30.06.10 - 17:13 Uhr

Hallo!

Unsere Maus ist 9,5 Wochen alt.
Heute ist es echt extrem, sobald sie mich nicht wenigstens sieht, fängt sie an zu weinen.
Sie will ständig trinken (okay, kann ich bei der Hitze echt verstehen) und ist total nörgelig.
Wir sind schon den ganzen Tag im Wohnzimmer, hier sinds "angenehme" 23°C und sie hat auch nur nen Kurzarmbody an.

Blähungen hat sie keine. Die hatte sie heut mittag mal, die sind wir jetzt los! :-D

Normalerweise kann ich sie mal auf die Spieldecke legen und die Spieluhr anmachen. Heut garnicht. Will sie absolut nicht. Ebenso wenig in ihre Wippe, die sie sonst so liebt. Selbst wenn ich sie aufm Arm habe, quengelt sie.

In der Zeit ist doch jetzt gar kein Schub, oder?
Der ist doch erst wieder um die 11. Woche rum.


LG, Dynastria + quengelnde Elea Helen (9,5 Wochen)#verliebt

Beitrag von a.m.b.e.r 30.06.10 - 17:45 Uhr

Hi,

also die Schübe müssen sich nicht unbedingt an die Wochenzahl halten. ;-) Ist bei jedem Kind eigentlich anders...

Klingt aber schon nach einem Schub, ja. Vor allem das Anhängliche und dass Du es ihr nicht recht machen kannst. Kenn ich von meiner Maus auch... Meine ist z.Zt. aber auch seeeehr quengelig.

Vielleicht ist Deiner Kleinen aber auch langweilig und sie würde lieber rausgehen... Wobei es draussen z.Zt. echt sehr viel wärmer ist als drinnen. Geh doch ein bisschen später, wenn es kühler ist, mit ihr raus.

LG

Beitrag von ilvy78 01.07.10 - 09:31 Uhr

In der 10.-11. Woche kommt wieder ein Schub. Der sog. 12-Wochen-Schub. Meine ist seit letzter Woche auch total quer. Sie schreckt ständig zusammen und das Füttern ist eine Katastrophe. Ich hoffe, dass es bald wieder besser wird.