Stundenhotel-jmd. Erfahrungen??

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von oOxX()XxOo 30.06.10 - 17:42 Uhr

Hallo ihr lieben!

frage steht ja schon oben!

Kann mir da jmd. was drüber erzählen??
wie läuft das ab?
was habt ihr bezahlt?
muss man vorher sagen wie lange man bleibt??

im vorraus schonmal vielen dank für die antworten!

Beitrag von :-) 30.06.10 - 18:21 Uhr

ganz einfach ruf dort an und frag nach

Beitrag von oOxX()XxOo 30.06.10 - 18:25 Uhr

tja, das ist aber leider gar nicht so einfach!!
die preise stehen meist nicht im internet.
und wenn ist oft schon der eintritt in nen swingerclub oder ne escort lady dabei!

Beitrag von gunillina 30.06.10 - 18:43 Uhr

wo finde ich denn stundenhotels im internet? ach, ich googel einfach mal...;-)#winke

Beitrag von mahaluma 30.06.10 - 19:13 Uhr

Ähm, sorry - was ist den ein Stundenhotel und wofür ist es gut?

Beitrag von susa3 30.06.10 - 19:39 Uhr

Es gibt kein Stundenhotel!

Sie oder Er, möchte in einem Hotel poppen und dann wieder das Zimmer verlassen, ohne Übernachtung halt und das kann man in fast jedem Hotel!
Bezahlen muss man dafür fast den vollen Preis, da das Zimmer nicht weitervermietet und komplett sauber gemacht werden muss, genau wie eine Zimmerreservierung ohne Frühstück. Minibar usw. ist ja extra!

Der beste Ort fürs fremdgehen oder für Prostutuierte...#fest

Aber was für eine Frage ob jemand Erfahrung hat? #klatsch

Vielleicht ein Plan an der Rezeption anfragen, wie man es "macht" #rofl

kann sein, das man ein Arrangement geboten kriegt...

#winke

Beitrag von Erfahrung 01.07.10 - 10:16 Uhr

Hallo Unbekannte(r?),

also ich kann dir mal von mir berichten.

War Anfang Juni das erste Mal da (warum kann man sich ja denken #schein)

Ich habbe darüber in der Zeitung gelsen und dank diesem Forum Adresse und Telefonnummer rausbekommen.

Hab mit zitternden Knien dort angerufen. Sie sagte am Telefon gleich, alles ist diskret, ich muss nicht meinen echten Namen sagen sondern nur ein Name (z.B. Lissl oder Frau Elster usw) den ich für zukünftige Reservierungen immer nehme und meine Telefonnummer hat sie aufgenommen.

So und dann hab ich gesagt wann und wie lange wir ein Zimmer wollen.
Sind dann den Tag hin, geklingelt (unser Passwortnamen gesagt) und sind hochgegangen ins Zimmer.
Mein Süsser hat sofort an der Tür bezahlt für 3h (25 Eur für 2h und jede weitere 5Eur) und dann war die Tür zu.
Wir hatten vorher für 3h gebucht, hätten aber nachfragen können ob wir event. länger bleiben können wenn nach uns noch keine Reservierung gewesen wäre!
Zimmer war sauber und hell. Großes Bett (kleine Picolo-und Wasserflasche, Küchenrolle #schein), TV war da (und Kindervideos #klatsch #kratz weiss nur nicht ob der Tarzanfilm für uns war oder für die Kinder, wenn die unartig waren und dort ins Zimmer gesperrt werden)

Wir hatten ein super sauberes Bad, neu gemacht mit Dusche (frische Handtücher waren auch vorhanden!) .

So und nach den 3h haben wir beim Rausgehen einfach ein Schild an die Tür gehängt als Zeichen, dass das Zimmer wieder frei ist und gereinigt werden kann.

Also super diskret, ein großer Shoppingcenterparkplatz gegenüber zum Parken (gut für´s Alibi!) und die Vermieterin haben wir auch nicht mehr gesehen.

Uns hat es super gefallen, Platz war, diskret, sauber, Preisgünstig und in 2 Wochen fahren wir endlich wieder hin. Freuen uns schon total darauf und sind aufgeregt #huepf#huepf#verliebt#verliebt

Wenn du noch Fragen hast, immer her damit, ich beantworte sie dir gern!

Ansonsten viel Spass #schein

#winke

Beitrag von oOxX()XxOo 01.07.10 - 16:37 Uhr

vielen dank für deine tolle antwort!
hast mir echt weitergeholfen!!

würdest du mir die adresse denn auch geben?!?!

viel spaß bei eurem nächsten besuch;-)

Beitrag von Erfahrung 02.07.10 - 09:06 Uhr

Klar kann ich dir die Adresse geben, allerdings gute Frage ob du aus der Gegend kommst und sie dir hilft ;-)

Aber kein Problem, wir fahren auch immer ein paar Kilometer bis dahin, aber das liebend gern #verliebt

also

www.stundenhotel-dd.de

Hdy-Nr zur Reservierung 0170-4512748

Aber unterdrücke nicht deine Nummer, wenn du dort anrufst, sie nimmt nur Anrufe mit gezeigter Nummer an. Brauchst auch nicht sofort deinen Namen sagen, nur das du ein Zimmer willst und dannf fragt sie wann und wie lange und unter welchem Namen (lass dir was einfallen :-) )
Aber alles Top, muss ich sagen.

Hoffe du kannst die Adresse nutzen.
Viel Spass #schein
Muss leider noch ein paar Tage warten aber wir hibbeln schon #huepf

Beitrag von aufauf :-) 01.07.10 - 10:26 Uhr

Google einfach....Ibis, Accor, Etap, Formula1....

Der Vorteil dieser Hotels ist: sie gibt es überall, sind günstig, die meisten modernisiert, brauchst nicht deinen richtigen Namen anzugeben und sind auch so, absolut unproblematisch :-)

Die Preise stehen übrigens dabei...

Wir bezahlen für's IBIS in Frechen meist 42 Euro.
Im Etap kann man sogar meist auch schon um 11 rein, einfach nachfragen :-D

Formula1 soll nur 32 Euro kosten, aber hat nur eine Waschgelegenheit im Zimmer, keine Toilette, diese befindet sich auf dem Gang, ansonsten alles ok....war aber selber noch nie dort.

Du rufst dort an, sie fragen dich nach deinem Namen und Adresse und du nennst denen, wenn du magst, irgendeinen (aber behalte ihn auch, denn du brauchst den später noch*g)...später bei der Ankunft füllst du ein Zettelchen aus, wenn überhaupt und gibst "deinen" Namen usw. wieder an..es kontrolliert niemand ob er stimmt...

Wenn ihr das Zimmer wieder verlasst, gebt ihr den Schlüssel unten wieder ab und Tschüss...du wirst nicht blöde angeguckt oder was weiß ich, die kennen das ohne Ende und ihr seid dort keine Ausnahme, es interessiert niemanden, somit...locker bleiben :-)

Beitrag von matzemo 26.11.12 - 15:23 Uhr

Hallo Du,

Um Stundenhotels ranken sich im Netz etliche Mythen gepaart mit einer Menge halbwissen. Ich habe ein wenig Erfahrung damit und hoffe dir weiterhelfen zu können. Zunächst einmal die Fakten: Stundenhotels gibt es in fast jeder größeren Stadt. Oft haben sie einen zweifelhaften Ruf - komischerweise sogar in der heutigen Zeit noch. Diese Hotels sind ganz klar darauf ausgelegt, dass man dort Sex haben kann. Daher werden sie in der Regel auch für "außereheliche Aktivitäten" oder treffen mit Escortladies (hochklassigere Prostituierte) gebucht. Das heist aber nicht, das dort Paare die einfach mal richtig ungestört sein wollen nicht dort mieten können oder dürfen. Im Gegenteil. Diese möglichkeit dem Alltag zu entfliehen und neues Feuer ins Liebesleben zu bringen wird häufig in Anspruch genommen, aber es wird einfach nicht darüber geredet.

Natürlich kann man auch einfach ein billiges Hotel wie Etap ect. mieten. Aber ein Stundenhotel ist eben auf romanische Abenteuer ausgerichtet und bietet neben absoluter Diskretion häufig Features wie Whirlpool oder SM-Ausstattung, die man normalerweise nicht im Schlafzimmer stehen hat. Der Preis ist meist günstiger als die Übernachtung in einer Billig-Kette.

In ländlicheren Gegenden, in denen es keine Stundenhotels gibt, findet man oft sogenannte "Seitensprungappartments" die von privatleuten vermietet werden.

Die Suche im internet ist oft verwirrend und unübersichtlich, denn kaum ein Stundenhotel hat eine internetseite. Es gibt aber ein Verzeichnis in dem du sicher etwas in deiner umgebung finden kannst. Preise sind dort auch angegeben.

http://www.discredo.com

Viel Spass und eine Genussvolle Anbwechslung!

Matze

Beitrag von gwenwyfar 08.09.13 - 10:36 Uhr

Hallo!
Ich suche auch sowas in der Art im Bereich Bielefeld, Herford, gütersloh....
Wollte auf dieser discredo Seite schauen, aber die scheint es nicht mehr zu geben...!?
Kann mir da jemand von euch noch so tips für diese Region geben?
Soll in Herford so ein Zimmer geben, aber ich habe die Kontaktdaten nicht.

Wäre schön, wenn mir da einer helfen könnte!
Danke!
LG