noch jemand morgen ersten arbeitstag (neue stelle)?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von lena84 30.06.10 - 18:19 Uhr

hi ihr lieben,

morgen gehts los... #zitter

ich freu mich schon sehr, aber bin auch nervös was mich so erwartet. ist ein ganz anderes tätigkeitsfeld als vorher (bin PTA, war vorher öffentl.apo und nun krankenhausapo).

gibts noch jemanden, der auch morgen neu anfängt? geteilte angst ist halbe angst ;-)

lg
de lena#winke

Beitrag von wind-prinzessin 30.06.10 - 18:23 Uhr

Wie mans nimmt.. Habe keine Ausbildung bekommen (wer stellt schon ne Schwangere ein?) und mache deswegen eine schulische Ausbildung. Morgen ist Einschulung.

Bin froh, dass das noch vor dem Mutterschutz stattfindet. So lerne ich wenigstens die Leute schon mal kennen und bin nicht außenvor, wenn die Grüppchenbildung beginnt. Vielleicht kenne ich ja jemanden. Wäre blöd, wenn ich erst im Oktober dazustoße und dann vielleicht keinen Anschluss mehr finde.

Bin aber auch ziemlich nervös. Wer weiß, was für Leute da in der Klasse sind. Auf dieser Schule bin ich schon, da ich grade die Berufsschule vom 1. Lehrjahr im Einzelhandel beende (habe die Praxisstelle durch die SS verloren). Und wenn ich dickes Moppel da langlaufe, gucken mich manche an, als hätten die noch nie ne Schwangere gesehen #augen Mal schauen, wie die morgen gucken ;-)

Beitrag von lena84 30.06.10 - 18:54 Uhr

hi du,

du bist doch die fenistil-schwangere oder? :-p

ach mach dir keinen kopf. in meiner berufsschule (PTA ist auch ne schulische lehre) hatten wir mehrere schwangere.

als ich noch in der lehre zur krankenschwester war war ich ende des 3.jahre auch schwanger (abschluß ende september 05 und entbindung november 05).

dachte auch ich werd blöd angeguckt (unser KH war klein und jeder wusste dass ich noch lehrling bin), aber letztendlich hats keinen interessiert =)

lg und viel erfolg!
lena+connor schon 4,5jahre alt

Beitrag von wind-prinzessin 30.06.10 - 22:06 Uhr

Jaaa, genau die bin ich ;-)

Naja, bei uns ist das halt eine normale Berufsschule. Die meisten davon sind Kaufleute. Ich weiß auch nicht, warum die so blöd gucken. Wenn ich vorbeigehe, tuscheln die immer 'Haste die gesehen?' - 'Hab ich dir doch gesagt'

Bin eben schon eine richtige Berühmtheit auf der Schule #rofl

Beitrag von traumkinder 30.06.10 - 20:01 Uhr

morgen nicht, aber in 2 monaten... und ich fühle mich jetzt schon so als wenns morgen losgehen würde...

allerdings muss ich in meine chef-position zurück und hoffe das meine Mitarbeiter mir ein bisschen luft lassen, aber das glaub ich wohl kaum, bei dem kundenandrang...

also toi toi toi und viel spass!!! und schau schon mal wo du in der mittagspause eine abkühlung her bekommst :-p

Beitrag von susanna-andre 30.06.10 - 20:06 Uhr

Hallo Lena #winke


ich fange morgen auch an :) habe erst letzten Freitag mein Zeugnis bekommen, dass ich die Ausbildung in der Tasche habe. und morgen gehts los ( ne große Bank stellt mich ein)

bin super happy. #ole


und aufgeregt #zitter