Temperatur im Tageslauf

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ich2105 28.09.10 - 17:15 Uhr

Hallo Mädels,
ich hoffe es kann mir jemand ne Antwort geben....

Meine Tempi ist heute morgen abgesackt, was mir eigentlich schon klar war.....hab damit gerechnet.....meine Frage ist aber nun, ist es normal, dass man gegen Abend eine höhere Temperatur hat, als morgens? Also heute morgen war es 36,8 und heute Nachmittag ist die Tempi bei 37,23.... eine Temperatur, die ich von mir so eigentlihc nciht kenne......

Hier noch mein ZB...
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/905096/535534

Beitrag von lala-1280 28.09.10 - 17:17 Uhr

Hi,

ja es ist ganz normal abends ist die Tempi höher

Beitrag von luhu4 28.09.10 - 17:18 Uhr

ja, das kommt oft vor, ist zwar nicht immer so, aber meistens.
Wenn ich aus Langeweile mittags mal messe dann ist die Temperatur
da immer mindestens gleich hoch, oder höher!

Beitrag von blattgoldflieger 28.09.10 - 17:19 Uhr

Warum misst du tagsüber?

Beitrag von wartemama 28.09.10 - 17:29 Uhr

Meine Temperatur ist nachmittags/abends auch wesentlich höher!

Bei dem ZB zählt nur die Basaltemperatur - alles andere nicht. ;-)

Beitrag von majleen 28.09.10 - 17:46 Uhr

Ich hab abends eine wesentlich niedrigere Tempi als morgens

Beitrag von ich2105 28.09.10 - 18:10 Uhr

Ich fragte nur so, vielleicht heck ich auch ein Infekt aus, oder so...

Irgendwie fühl ich mich cniht gut heute....