Sex während der (Früh-)Schwangerschaft ?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von janina2811 28.09.10 - 17:55 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich schreibe heute zum ersten Mal hier im Schwangerschafts-Forum, da ich heute erstmals einen (bzw. 3) positiv SSTs in der Hand hatte #huepf (Fotos 2er Tests findet ihr in meiner VK)

Hätte erst gestern, heute oder morgen NMT gehabt (laut urbia morgen erst, aber 2. ZH war meist etwas kürzer), somit ist es gaaaanz frisch!!
(1. Arzttermin habe ich am Freitag)

Zur Feier des Tages ;-) haben mein Mann und ich vorhin Sex gehabt... zwar waren wir vorsichtig, ich mache mir aber trotzdem im Nachhinein meine Gedanken... Kann dadurch in irgendeiner Weise ein Abgang aus der Gebärmutter erfolgen - sei es durch die Stöße oder aber durch das Sperma???

Glaube das zwar eigentlich nicht - und Blutungen hatte ich auch bisher keine - aber ich bin doch ein wenig verunsichert.

Könnte ihr mir helfen???

Danke schonmal
Janina

Beitrag von maries-mami 28.09.10 - 17:58 Uhr

Ihr könnt gaaaaanz normal weiter "Beischlaf betreiben" :-)
Da KANN überhaupt nichts passieren, das sagt Dir jeder Arzt.

LG

Beitrag von caetchen 28.09.10 - 18:02 Uhr

Wir haben das auch s hön gefeiert;-) und ich habe in einem schwabgerschaftsratgeber sogar gelesen das das die schwangerschaft in den ersten drei Monaten festigt;-) also viel Sex hilft den kleinen^^