Feindiagnostik, Organultraschall etc...,???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunshine.85 28.09.10 - 18:03 Uhr

Hallo,

bin grad etwas verwirrt, höre hier immer wieder von Feindiagnostik, Organultraschall und dem 2. "großen Ultraschall".
Ist das alles das gleiche oder was ist der Unterschied? Hätte heute eigentlich VU gehabt, aber meine Ärztin ist krank. 2. großer Ultraschall würde ja ab der 19. Woche anstehen, aber was ist jetzt Feindiagnostik oder Organultraschall, wird das zusätzlich oder später gemacht?
Hört sich etwas blöd an, aber vielleicht ist trotzdem jemand so lieb und kann mir das erklären?

Ich danke euch und wünsche einen schönen Abend

LG

Beitrag von maries-mami 28.09.10 - 18:06 Uhr

2.Screening ist die 2. große US-Untersuchung bei Deinem
Frauenarzt, die Feindiagnostik ist eine extra Untersuchung
die Du ohne Überweisung selbst bezahlen musst.

Beitrag von kaetzchen79 28.09.10 - 18:06 Uhr

hm du bist ja 18. ssw. so wie ich. hatte gestern VU, aber das war nicht das große Screening, das kommt in vier Wochen, liegt zwischen der 19. und 22. ssw.....

Da werden die Organe ganz genau betrachtet, man kann den Blutfluss sehen etc....

lg kätzchen+bauchmaus 17+5