Erster US

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von eoscla 28.09.10 - 18:29 Uhr

Nach positiven BT am Freitag bei TF+14 ist nun am Freitag
der erste US. Was meint Ihr wird mann da schon was sehen?
Es wäre ja dann schon die 6. SSW 5+2.

Danke für Eure Antworten

Beitrag von shiningstar 28.09.10 - 18:32 Uhr

Ich denke schon, dass man was sieht.
Ich hatte bei PU+18 den ersten US (TR+15), da konnte man nichts sehen. Eine Woche später (PU+25, TR+22, also 5+4) eine Fruchthöhle und nochmal sechs Tage später (6+3) den Herzschlag ;o)
Falls man nichts sieht -nicht traurig sein. Durch die Stimu ist die GMSH ja auch super dick aufgebaut...

Beitrag von motmot1410 28.09.10 - 20:23 Uhr

Ich will ja nicht klugscheißern, aber Du bist dann 5+3 ;-) (genauso weit wie ich)

Schau mal hier:

http://www.wunschkinder.net/schwangerschaft/ultraschall/6-woche/

Wir sollten also am Freitag nicht zu viel erwarten (hab meinen 1. US auch am Freitag :-D)

Beitrag von motmot1410 28.09.10 - 20:25 Uhr

Ah, was mir eingefallen ist: Oder war dein ET schon am 2. Tag?