Cyclotest - Zuverlässigkeit?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rotkappe211 28.09.10 - 18:30 Uhr

Habe heute einen Cyclotest gemacht, welcher 2 Linien anzeigt. Jedoch die erste Linie ist sehr schwach zu erkennen.
Hat jemand bereits Erfahrung damit gemacht?
Ist der denn zuverlässig?

DANKE für Eure Antworten!!

#herzlich

Beitrag von charleen820 28.09.10 - 18:34 Uhr

hmmm....Ist das ein OVU oder SST???
Steh gerad aufm Schlauch... #kratz

Beitrag von rotkappe211 28.09.10 - 18:35 Uhr

ein SST !

Beitrag von charleen820 28.09.10 - 18:40 Uhr

Na wenn 2 Linien erkennbar sind und du NMT hast od. kurz davor, dann kann das schon hinkommen, aber mit diesen Tests kenn ich mich nicht so gut aus!!!

Aber wie gesagt, hol dir mal einen aus der Apoth. od. aus dem DM, die sind sicherer!!!

Auf jeden Fall, viel #klee das dass Ergebnis stimmt#sonne

Beitrag von rotkappe211 28.09.10 - 18:44 Uhr


Ja habe NMT, und ich werde morgen einen Test im DM kaufen.
Lieben Dank für Deine Antwort!

Beitrag von samarangel 28.09.10 - 18:55 Uhr

der cylo test stimmt eigentlich schon immer hatte da nie vl 1 ist nur ein 25ger also zeigt der er fett psoitiv an ntm !