wer ist trotz Polypen schwanger geworden?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von popolino1979 28.09.10 - 18:55 Uhr

Hallo ihr lieben,
hoffe euch geht es soweit gut.
meine frage steht ja schon oben.
war heute beim fa.blutabnahme und ultraschal.beim letzten mal sagte sie mir,ich hätte polypen(6 stück).
heute hat sie 6 eier gesehen.das ist ja toll#huepf .
da fragte ich die schwester,ob polypen schlimm wären und ob man sie entfernen müßte?sie sagte nein.dann fragte ich sie,ob die polypen eine ss erschweren?darauf antwortete sie auch nein.was soll ich jetzt nun glauben?
jetzt bin ich wieder genauso schlau wie vorher.überall lese ich,daß eine ss fast unmöglich ist und sie sagt mir wieder was anderes.HLIFE!!!!

hoffe,ihr könnt mir weiter helfen.#blume

glg conni