Gamma Wert erhöht.Bei wem noch ?Was kann es sein?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von centra20 28.09.10 - 20:03 Uhr

Hi,

oh man hatte die letzten tage schon viel im Forum gefragt und nun wieder.

Heute rief der Arzt an das mein Gamma Wert immer noch 5 fach erhöht ist.167
Am Samstag war er auch schon leicht erhöht 135.
Jetzt ist er ja gestiegen.
Was kann das sein?
vor 3 Wochen hatte ich eine Gallenop entfernung der Gallenblase + Steine Gamma Werte in ordnung.
Samstag hatte ich komischerweise wieder eine Gallenkollik Gamma erhöht auf 135

der Arzt meine nur ich müsste jetzt abwarten,wenn ich wieder schmerzen bekomme ins krankenhaus gehen.Ansonsten in paar Wochen wieder Werte messen lassen.

liebe grüße

Beitrag von myimmortal1977 29.09.10 - 00:45 Uhr

Ich kann Dir nur noch einen Tipp geben. Mein Großvater bekam vor ca. 4 Jahren die Galle entfernt. Nach der OP hatte er Dauerschmerzen, fühlte sich richtig beschissen. Die Ärzte dachten zuerst an die normalen Nachwehen der OP. Dann spitzte sich die Sache zu und mein Opa kam ca. 6 Wochen nach der OP wieder in die Klinik.

Man behandelte ihn dann mit Antibiotika. Und schwupps ging es ihm besser und es war nie wieder irgendwas...

Hat man mal Deine CRP-Werte überprüft? Wenn die erhöht sein sollten, kann es schon einen ersten Hinweis auf eine bakterielle Geschichte, ggf. eingeschleppt durch die OP sein.

Da die Leber bei bakteriellen Geschichten auch Hochleistung betreiben muss, um die Gifte wieder abzubauen, können da die Werte auch erhöht sein. Denn einige Bakterien, z. B. Streptokokken und Staphylokokken erzeugen Gifte im Körper.

LG Janette

Beitrag von malso.malso 29.09.10 - 05:24 Uhr

Kann noch an der Gallenkolik liegen.
Kann aber auch durch die Pille verursacht sein, die macht mitunter auch ne Leberwerterhöhung.


Lass es wie gesagt in ein paar Wochen kontrollieren und versuch mal in der Zwischenzeit Gallenkolik- und OP nicht zu deinem Lebensthema zu machen.;-)