Was ist eure Meinung zu assisted hatching und Kryo?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von fallingstar19 28.09.10 - 20:30 Uhr

Huhu...

wir stehen vor der Entscheidung....die Kiwu rät zu assisted hatching, würden das allerdings nur machen wenn es nötig sei, ansonsten meinten sie, würden sie es lassen und es gäbe keine Kosten.
Ich finde Kryo ja schon reizvoll, vor allem spart man sich doch, hoffe da denk ich richtig, längere Stimulation und auch Geld.

Was ist eure Meinung dazu?

Beitrag von blue1979 28.09.10 - 20:42 Uhr

Hallo!

Hatchen wurde bei unserer Praxis nur bei Bedarf gemacht - war bei uns nie nötig.

Kryo??? Gute "Erfindung" ... bin mit ´ner Kryo schwanger geworden. Hätte da nie mit gerechnet, aber ja - damit kann es klappen :-). Und der Versuch ist ja wesentlich entspannter - bekam nur Tabletten zum Aufbau der GMS und nach 14 Tagen war TF. Echt easy. Bei den ICSI´s hatte ich fast immer ´ne Überstimu usw.

LG und schönen Abend!

blue1979

Beitrag von fallingstar19 28.09.10 - 20:46 Uhr

Danke schön für deine Antwort, ja assisted hatching würd bei uns auch nur bei Bedarf gemacht...man muss es nur vorher unterschreiben, dass es gemacht werden kann bei Bedarf, da komm ich ins grübeln ob sie es nicht doch machen, obwohl nicht nötig...mhmm


Ja super mit der Kryo, toll :-)!!!!

Beitrag von sulamith 29.09.10 - 08:47 Uhr

Hallo
Kryo ist super :-) habe gestern grad mein positiver BT hinter mich gebracht... Bei uns im kiwu wird ein AH nur gemacht, wenn es nötig ist,sprich die eizelle einen zu dicken rand hat oder wiederholte transfern nicht zu einer ss geführt haben.

alles gute und lg
S.