Test am Mo. negativ, Mens nicht in Sicht... Verwirrt und Traurig...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von teddy3 28.09.10 - 20:38 Uhr

Ich wünsche euch erstmal einen schönen Guten Abend.

Hab ich mich einfach nur verrechnet??
Normalerweise konnte ich mich auf meinen Mittelschmerz immer verlassen, bis auf einige Std konnte ich den Beginn meiner Mens immer voraus sagen.

Aber diesen Monat ist alles anders.#schwitz
Beobachte seit Sep. 2009 meinen Zyklus. So ein Durcheinander wie dieses Mal (wir haben es erstmals richtig drauf angelegt) gab es noch nie.

Jetzt bin ich traurig. Habe Angst, dass es so wird wie letztes Mal. Hab seit 2005 so einiges durch.
Unsere "Große" kam im Mai 09 nach fünf Sterilitäts-OPs, einer FG, einer ELSSund einer stillen Geburt.

Und nun "veräppelt" mich mein Körper auch noch.#schmoll
Warte seit Samstag auf meine Mens. Der Test (Mittags-Zeit) Montag war negativ. Heute dachte ich die Tage würden kommen (irre Bauchweh, ganz mini leichte Schmierblutung im Schleim am Toi - Papier heut Mittag) aber nichts ist passiert...

Sorry, das musste einfach raus. Tut mir auch leid, dass es so lag geworden ist, aber ich brauch jemand der mir zuhört, und das aufschreiben tut einfach gut.

Ich warte nun einfach bis Freitag oder Samstag und denke die Tage werden wohl noch kommen. Schätze nicht, dass ich schwanger bin, wäre ja auch zu schön um wahr zu sein.

Viele liebe Grüße und nochmal Danke fürs Zuhören...
#winke

Beitrag von mainecoonie 28.09.10 - 21:04 Uhr

Ich wünsche dir einfach mal viel #klee . Bei meiner ersten ss hat der Test auch erst 4 Tage nach NMT positiv gezeigt. Kopf hoch, wir hibbeln einfach noch ein paar Tage zusammen;-)

Beitrag von teddy3 28.09.10 - 21:06 Uhr

Hey.
Danke erstmal fürs Lesen...

Ja, bleibt uns wohl nichts übrig, oder??
Wünsche dir auch ganz viel Glück.

LG Anika

Beitrag von mainecoonie 28.09.10 - 21:08 Uhr

#liebdrueck

Beitrag von mamimona 28.09.10 - 21:46 Uhr

genauso gehts mir auch,
hatte sonntag nmt,heute test gemacht cb digital,negativ.
aber noch keine mens.
ich warte jetzt auch nochmal ab,wenn sie bis zum wochenende nicht kommt,teste ich nochmal.
wir müssen leider immer warten.

Beitrag von paulina-25 28.09.10 - 22:10 Uhr

ihr seit nicht die einzigen die warten;-) #zitter ich warte auch
seit montag!!!hab seit sonntag glaube ich frühtest gemacht....nach 10 min kamm ne leichte linie.....montag keine men....wieder leichte linie am morgen....mittag leichte linie.....dienstag(heute) leichte linie.......naja und ich hibbel genau so wie ihr......das warten bringt einen um....
ich drück euch fest die daumen.....!!!!!!!#klee

ps. ich hoffe morgen mehr zu sehen....hab leider schon viele aussergewöhnliche empfindungen aber schon seit es :-D
halt alles anders!!!!
#liebdrueck