Zum 1000. mal

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von spazi 28.09.10 - 21:02 Uhr

Hallo zusammen,

ich weis dass jetzt bestimmt gleich wieder einige motzen werden. Aber für mich ist es echt wichtig.
Ich hab am Donnerstag einen Termin bei meiner FA. Ich bin überfällig seit 16. September. Test habe ich noch keinen gemachtl.
Wie einige von euch wissen hat mich mein Körper ja ganz schön vera..... jetzt hatte ich ein halbes Jahr lang meine Tage auf den tag genau und nun das.
Wie entwickelt sich der Schleim falls eine ss vorliegt???
Ich habe ziemlich zähen durchsichtigen blütenreinen klebrigen ziehbaren schleim. Das kenne ich sonst nicht......
Ausserdem hab ich ein starkes Ziehen mal hier mal da.
Kann ich hoffen?

Danke für eure Hilfe????

Beitrag von wartemama 28.09.10 - 21:06 Uhr

Warum machst Du nicht einfach einen Test, wenn Du so hibbelig bist? #kratz

Dann mußt Du Dir über Deinen ZS nicht mehr den Kopf zerbrechen.

Beitrag von spazi 28.09.10 - 21:06 Uhr

Gibts a pauschale Beschreibung zum schleim was auf irgendwas hindeuten könnte????

Beitrag von wartemama 28.09.10 - 21:09 Uhr

Nein

Beitrag von feroza 28.09.10 - 21:07 Uhr

und warum machst Du keinen Test?

#kratz

Beitrag von spazi 28.09.10 - 21:08 Uhr

Ich hab keinen hier und am Do. geh ich eh zur FA.....

Beitrag von melliwillbaby 28.09.10 - 21:09 Uhr

Du bist seit dem 16.!!!!!! überfällig und hast noch KEINEN !!!!????? SST gemacht?

Also um ganz ehrlich zu sein, dein ZS hört sich so an als wenn Du gerade vor deinem ES bist. Das Ziehen kann ebenfalls dazu passen. Wie der ZS bei einer SS aussieht kann ich leider nicht mehr sagen #schein, weil meine fast gut 1 1/2 Jahr schon her ist und da habe ich auf sowas nicht geachtet.

Viel Glück wünsche ich Dir dennoch.
Melanie

Beitrag von wartemama 28.09.10 - 21:21 Uhr

Bitte die urbia Diskussionsregeln beachten:

"Crosspostings

Bitte stellen Sie Ihren Beitrag nur ein Mal in eine dafür passende Rubrik ein. Die gleichzeitige Veröffentlichung eines Beitrags in mehreren Foren-Rubriken wirkt auf die anderen Mitglieder aufdringlich. Mehrfachbeiträge werden von uns gelöscht bzw. stillgelegt."