Frustposting...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von coco1902 28.09.10 - 21:17 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich muss mir mal wieder Luft machen.

War gestern beim Arzt und der hat festgestellt, dass auch mein 3. Kind wieder (hoffentlich nur zeitweise) in BEL liegt...

Meine Tochter lag ab der 25. SSW ca mit dem Kopf unten und mein Sohn lag bis zur 37. SSW #zitter in BEL. Zum Glück hat er sich dann doch noch gedreht...

Drückt mir bitte die Daumen, dass der Kleine sich auch noch dreht. Ich hab echt keine Lust auf nen KS - zumal ich vorher zwei Geburten ohne PDA und so überlebt habe... Ich darf auch bei einem KS keine PDA bekommen, da genau die 3 Bandscheiben im Eimer sind... Und ne Vollnarkose will ich auf keinen Fall :-(

LG Coco (29. SSW)

Beitrag von mandel84 28.09.10 - 21:46 Uhr

Huhu,

meine Daumen sind jedenfalls ganz doll gedrückt. Das Kleine wird sich schon noch drehen. Hast du richtig Bandscheibenvorfälle gehabt, wenn ja welche? Ich habe auch 2 Bandscheibenvorfälle LWS 4 und 5 und mache mir sorgen, wie es mal sein wird, wenn ich wirklich ss bin. Wegen den Schmerzen und keine Medikamente nehmen dürfen.

Dann wünsche ich dir noch einen schönen Abend Kleene
LG von deiner ehemaligen Mitazubine ;)

Beitrag von coco1902 28.09.10 - 21:59 Uhr

Ja mein Nadinsche :-D :-D :-D

Ich hab mehrere multiple Bandscheibenvorfälle schon gehabt.

LWS 4+5 und S1 - also alle drei sind völlig kaputt.

Bei Lena war es echt krass aber bei Luis und jetzt geht es. Ich durfte nur keine PDA bekommen. Da müssen wir dann eben durch ;-)

Aber ich hab beide Geburten gut überstanden...

#winke

Beitrag von mandel84 28.09.10 - 22:11 Uhr

oh je da freue ich mich ja drauf... keine pda? waaaaaa

und ich bin so eine memme..hast du irgendetwas spezielles zur Vorsorge getan?

da müssen wir wohl wirklich durch.. schluck..

aber erst mal irgendwann ss werden..


#winke:-p

Beitrag von coco1902 28.09.10 - 22:14 Uhr

Glaub mir, wenns soweit ist kommste nicht mehr zum nachdenken :-D

Ich bin auch seeeeehr schmerzempfindlich. aber das ergebnis entschädigt alles. der schmerz ist dann echt vorbei ;-)

Beitrag von mandel84 28.09.10 - 22:22 Uhr

oh je, ich hoffe du hast recht... schluck.. aber hey schlimmer als ein zweifacher akkuter bandscheibenvorfall kann es ja nicht sein. da hat sogar kein morphium + normales schmerzmittel geholfen... arghhh

Beitrag von coco1902 28.09.10 - 22:30 Uhr

wenn du erstmal einen hattest, dann haste auch irgendwann nen zweiten... ich kenn das zu gut. hab das schon mehrmals durch...

aber ne geburt ist ne absehbare zeit... und vorher kann man nur immer schön beweglich bleiben, damit es nicht schlimmer wird

Beitrag von mandel84 28.09.10 - 22:38 Uhr

gut, dann weiß ich wenigstens bescheid un kann mich darauf einstellen... ;) muss es nur noch klappen.. irgendwann :)

wünsche euch einen schönen abend :)