Hilfe! Ich blute wieder

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von caitlin81 28.09.10 - 21:45 Uhr

ich trau mich aber nicht ins krankenhaus zu fahren. hier der link von meinem beitrag gestern:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=2&tid=2826489

hatte heute fast den ganzen tag bauchschmerzen, die aber nicht so stark waren und ich konnte heute nicht liegen bleiben weil ich was besorgen musste und daher 1h im auto unterwegs war und nun blute ich wieder, zwar nicht so stark, aber wieder helles blut. #heul

Beitrag von woelkchen1 28.09.10 - 21:46 Uhr

Fahr bitte ins KH!!!

Beitrag von caitlin81 28.09.10 - 21:48 Uhr

dann bin ich aber auch wieder auf jeden fall eine halbe stunde unterwegs und ich könnte nicht im kh bleiben wegen meinen tieren UND ich habe angst vor dem ergebnis im kh

Beitrag von miy13032010 28.09.10 - 21:49 Uhr

sind dir deine tiere wichtiger als dein eigener blut dein baby????? ohh gott eyyy denk nicht an deine tiere denk sondern an dein baby das dich momentan nötiger hat....!!!!!!!!!!

Beitrag von -mama20- 28.09.10 - 21:55 Uhr

also ich bitte dich....da is dir dein krümel aber egal.....

Beitrag von woelkchen1 28.09.10 - 21:50 Uhr

Mausi, deine Tiere werden es überleben, oder meinst du, morgen ist eines tot?????

Ist egal ob du Angst hast! Ist egal wie lange du fährst.

Gib den Tieren Futter und laß es checken. Ist es nicht schlimm, kommst du wieder nach Hause!

FAHR BITTE!

Beitrag von seepferdchen83 28.09.10 - 21:53 Uhr

Ich bin bei BLutungen auch zum Arzt und ich musste mir nur anhören kann man eh nix machen

Beitrag von grundlosdiver 28.09.10 - 22:09 Uhr

Du hast 2 Katzen und 1 Nager?!? Die können auch mal 1 Tag allein bleiben!
Fahr ins KH! Drücke Dir fest die Daumen!!!#liebdrueck

Beitrag von secret007 28.09.10 - 22:11 Uhr

also wenn du blutest ruf die Rettung und sind dir deine Tiere wichtiger als dein Krümel ?????

Beitrag von krtecek 28.09.10 - 22:15 Uhr

du, ich nochmals...wenn es so ist, dann jannst du dir KH sparen, bleib zu hause aber mach nie sowas wieder...die Fahrt ins KH ist jetzt komplett komntraproduktiv außer du hast menstruationsstärke...hoffentlich lernst du draus, wenn ich dir sage ABSOLUTE Bettruhe dann ist es so! ich schreibe dir noch mal ne PN...aber lass dich nicht hier verunsichern, wir kennen jetzt den Grund...du bist bitte aber ab jetzt vernünftiger ,bitte!

Beitrag von sonja.1983 28.09.10 - 21:47 Uhr

Fahr sofort ins Krankenhaus, damit ist nicht zu spassen!!!!!!!!!!

Beitrag von honey013 28.09.10 - 21:48 Uhr

Ab ins Krankenhaus mit dir!

Beitrag von ummfaris 28.09.10 - 21:50 Uhr

Hallo,

ich würde auch nicht damit Spassen und direkt ins KH fahren. Si hast du gewissheit!

Beitrag von horrormaus 28.09.10 - 21:49 Uhr

Fahr ins Krankenhaus wenn dir dein Krümel wichtig ist.

Nur da kann man dir sagen was los ist.

Beitrag von sonja.1983 28.09.10 - 21:50 Uhr

sofort ins krankenhaus, auf die tiere können bestimmt andere leute aufpassen

Beitrag von bml 28.09.10 - 21:54 Uhr

Hallo,

dann fahr doch ins KH bei mir war das genau so wie bei dir war alles ok und ein paar Tage später hatte ich eine FG .

will dir aber keine Angst machen aber ich würde trotzdem nochmal nach schauen lassen an deiner stelle .

Beitrag von krtecek 28.09.10 - 22:20 Uhr

sorry für das nachfragen...bei dir war es damals genau so wie bei ihr ? was heißt das ? hattest du auch ein Hämatom ? und anschließende FG ?

Beitrag von secret007 28.09.10 - 22:10 Uhr

sofort ins KH !!!

Beitrag von krtecek 28.09.10 - 22:12 Uhr

Seihst du und da hast du die Antwort!!!!

1 Stunde Autofahrt heißt 1 Stunde Erschütterungen d.h. das die Haut ,die sich da wieder mühsam gebildet hat, jetzt wieder angerissen ist und deswegen die Blutungen...ich hatte damals nach JEDER (!!!!!!!!!) autofahrt sowas!!!

Beitrag von miasophie00 28.09.10 - 22:13 Uhr

mmhhh ich würde mich mit einem hämatom in der gebärmutter erstmal hin legen wenn es besser wird und nicht mehr blutet ist es wahrscheinlich vom hämatom wenn es nicht aufhört ist es vielleicht eine fg .
ich würde erstmal garnix überstürzen mal im ernst im kh wird zwar nach gecshaut ob der krümel noch lebt aber was anderes wie liegen und hormone nehmen machen die auch nicht .
also ich würde abwarten und morgen hin fahren und wenn es halt nicht aufhört stark zu bluten gleich ins kh .
und warum bist du nicht liegen geblieben ??? ich habe einen 4 jahre alten sohn und bin liegen geblieben mit hilfe von der oma und meinem mann .
ich hätte einen ganzen arsch voll sachen zu tun gehabt z.B. der geburtstag von meinem sohn und habe aber trotzdem nur gelegen .
versuch positiv zu denken :-)
wie groß ist den dein hämatom und seit wann musst du liegen ????

Beitrag von jen1984 28.09.10 - 22:17 Uhr

sorry aber dein Argument mit den Tieren kann ich nicht nachvollziehen, hatte auch schonmal Blutungen bin ins Kh gefahren ohne Rücksicht auf meinen Wellensittich genommen zu haben, da mir mein Kind wichtiger war/ ist leider war es kein schönes Ende bei mir.

Keine Panik aber bitte fahr, die Katzen können auch mal ein Tag alleine sein und Chinchillas sind froh, wenn sie ihre Ruhe haben

lg und alles Gute#winke

Beitrag von manolija 28.09.10 - 23:09 Uhr


Ich hab dir doch schon letzte mal gesagt du sollst ruhig liegen bleiben. Was ist so schwer daran zu verstehen. Sorry, aber ich kann dich nicht verstehen!#kratz