Bin verwirrt...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kimiko 28.09.10 - 22:33 Uhr

Schaut mal bitte meine ZB´s an. Verwirrt mich total, dass das so früh hoch geht... Hab die letzten Zyklen immer 37 Tage gehabt.

Erster:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/917093/536725

Zweiter:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/917093/539277

LG, kimiko

Beitrag von kimiko 28.09.10 - 22:50 Uhr

Ihr etwa auch ?

Beitrag von sparla 28.09.10 - 22:52 Uhr

Hi,
bin echt auch verwirrt ,#schwitz

würde dir gerne helfen


Sparla;-)

Beitrag von kimiko 28.09.10 - 22:54 Uhr

Dann bin ich ja wenigstens nicht alleine #kratz

Beitrag von wartemama 28.09.10 - 22:54 Uhr

Wirklich merkwürdig... wie und wo mißt Du?

Beitrag von kimiko 28.09.10 - 22:55 Uhr

Immer morgens vor dem Aufstehen vaginal.

Beitrag von wartemama 28.09.10 - 22:59 Uhr

Dann habe ich leider auch keine Idee - ich hatte gehofft, Du sagst mir jetzt, Du mißt irgendwann nach dem Aufstehen. ;-)

#kratz #blume

Beitrag von kimiko 28.09.10 - 23:02 Uhr

Nee, hab schon öfters gelesen, dass das vorher sein soll ;-)

Muss dazu sagen, dass ich an den Tagen, an denen die Tempi unten war das Thermometer als kalt empfunden habe. War irgendwie unangenehm. Aber an den Tagen mit hoher Tempi hatte ich das nicht.

Och Menno, blöder Zyklus, und dabei hat er ja gerade erst angefangen #aerger