Ab wann konntet ihr wirklich glauben das ihr schwanger seid!?!?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anchesen 28.09.10 - 23:23 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Ich bin heute bei 13+2 und es kommt mir immer noch total unreal vor!
Ich hab schon sehr früh positiv getestet (bei Kinderwunsch kommt man ja doch mal ehr in Versuchung so früh zu testen) also weis schon ein paar Wochen das ich schwanger bin, aber ich fühl mich überhaupt garnicht schwanger, was nicht heißen soll das ich keine Schwangerschaftsbeschwerden hatte oder habe, ich meine es er vom Kopf her. Wenn ich beim Ultraschall sehe, das da was in mir heran wächst, kann ich mir das überhaupt nicht vorstellen. Ich weis nicht was ich gedacht habe, aber irgendwie hab ich mir das anderes vorgestellt. Es fühlt sich einfach nicht echt an! Konntet ihr es gleich glauben? Ging oder geht es jemanden auch so? Bin ich vielleicht einfach nur ein bisschen doof?#rofl Ab wann habt ihr angefangen euch so richtig schwanger zu fühlen?

Liebe Grüße! Nadine

Beitrag von xxbeexx 28.09.10 - 23:30 Uhr

Hiiii,

also ich konnte es auch das wirklich glauben als ich in der 12 SSW war!
Ich wusste es schon sehr früh, dass ich schwanger bin... 2-3 Tage vor NMT.

Also hat bei mir irgendwie doch länger gedauert. Aber nun, ist es wie ein Traum.... Mein Bauch wächst, ich höre meinen Pupsi per AngelSound mir jeden Tag ein paar Minuten an und genieße einfach alles!!!! #verliebt

LG,
bee & #stern & Baby inside#verliebt 14+4 SSW

Beitrag von xxbeexx 28.09.10 - 23:31 Uhr

sorry für mein komisches Deutsch....

steh etwas neben mir #rofl

Beitrag von asharah 28.09.10 - 23:31 Uhr

Hallo Nadine!
Gerade weil ich letztes Jahr eine Fehlgeburt hatte, kam mir die jetzige Schwangerschaft anfangs besonders unreal vor! Trotz Herzschlag per Angelsound und Bäuchlein ab etwa der 10. SSW. So richtig "begriffen" habe ich es erst ab den ersten Kindsbewegungen (16. SSW).
LG, Ash (29. SSW)

Beitrag von anchesen 28.09.10 - 23:34 Uhr

Ich höre auch ab und zu mit dem Angel Sound mal "rein", aber es ist trotzdem irgendwie alles zu unreal!

Beitrag von montana82 28.09.10 - 23:40 Uhr

Hallo,

ich bin nun in der 32. SSW und es kommt mir immer noch alles so unglaublich vor!!!! Meine Maus wiegt 2.150 gr und ich spüre sie mehrmals am Tag, habe einen Babybauch und es kommt mir trotzdem alles so unrealisitsch vor.
n meinem Bauch wächst ein neues Leben... es ist sooooo unglaublich...Manchmal denke ich , Meine Güte, du bist schwanger. In neun Wochen werde ich meine Prinzessin im Arm halt, irre.

Na ja, so richtig schwanger fühle ich mich seit ca. 24. SSW, da kam der Babybauch deutlich und ich habe erst da die Kleine gespürt(liegt aber denke ich an der VW-Plazenta)

LG

Anastasia mit Prinzessin 31+1

Beitrag von eddi23 29.09.10 - 00:57 Uhr

ich kann´s bis heute nicht glauben... #rofl

wir haben so lang drauf gewartet und tritzdem ist es manchmal noch immer unreal... ganz komisches gefühl...

ich denke, ich kann es erst glauben, wenn er mir nach der geburt auf die brust gelegt wird...

lg #winke