Temp. Norditalien und Mallorca im März/April?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von mausmadam 29.09.10 - 02:24 Uhr

Wie sind die Temp. in Norditalien im März/April?
(Gardasee)
Es gibt zwar Klimatabellen, aber auf die verlasse ich mich nicht.
Und wie siehts auf Mallorca aus? Ab wann kann man dort baden?
Wir wollenb im März/April einen Familienurlaub machen, der aber günstig sein sollte, da wir zu fünft sind und sich das summiert.
Es sollte warm sein und absolut kinderfreundlich.

Beitrag von alegria72 29.09.10 - 10:06 Uhr

Hallo,
also wettertechnisch ist es auf Mallorca wahrscheinlich beständiger als am Gardasee. Aber du kannst März/April auf Mallorca auch noch nicht baden. Wir waren dieses Jahr Ende Mai dort und man konnte sehr gut baden aber es war auch noch etwas frisch.

lg
Eva

Beitrag von suse1508 29.09.10 - 15:10 Uhr

Hallo,
also im März/April könnt ihr auf mallorca noch nicht baden. das kannst du dir abschminken, oder aber ihr seit total abgehärtet. Man kann Glück haben und so 20 Grad bekommen. Das ist echt herrlich wenn es hier noch total ungemütlich ist.
Aber man muss auf Mallorca ja auch nicht unbedingt Strandurlaub machen.
Es gibt so viel anderes zu entdecken.

VG
Suse

Beitrag von andi.76 29.09.10 - 18:45 Uhr

Hi,

also wir waren in diesem Jahr Mitte Mai auf Mallorca(im Norden der Insel).Zum baden war es zu frisch,das Meer ist auch noch zu kühl um diese Zeit.
Also reiner Badeurlaub ist nicht so empfehlenswert um diese Zeit.Aber zum wandern,etc...,optimal.

Grüsse,Andrea