Was haben eure Laufstarter/Krabbelkinder draußen an den Füßen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von brausepulver 29.09.10 - 07:34 Uhr

Hallo

hoffentlich hat jemand einen Tipp für mich. Meine Kleine ist bald 10 Monate und ist nachmittags einige stunden mit meiner Großen auf dem Spielplatz und wetzt da rum.

Nun trägt sie immer Strumpfhose, Socken und Stricksocken aber das ist irgendwann stark eingesaut und kalt und ich bin irgendwie ratlos, was ich ihr anziehen soll. Sie läuft auch schon überall lang wo man sich festhalten kann (Bänke, Zäune...)

Also sagt mir bitte was eure Krabbler/Laufstarter an den Füßen haben :-)

Liebe Grüße

Beitrag von steffielinchen 29.09.10 - 07:44 Uhr

Hallo,

auch wir hatte vor geraumer Zeit das gleiche Problem und haben uns für Schuhe von Elephant entschieden. Die sind total weich und biegsam und reichen für den Moment, wo sie noch nicht richtig laufen, sondern sich an Tisch und Bank entlanghangeln, aus.
Einziger Negativfaktor - der Kostenpunkt! (ABER: eine gute Geschenkidee;))
Ein kleiner Tipp noch am Rande, laßt unbedingt die Füße vermessen.

Ich hoffe, das hat euch geholfen. Jeder macht es ja anders...

In diesem Sinne

LG Steffi

Beitrag von brausepulver 29.09.10 - 07:48 Uhr

Huhu

toll wären ja so schuhe die so weich sind wie Puschen. Wo bekommt man denn diese Schuhe? Der Kostenpunkt ist eher unentscheidend. Schenken tut es uns ja doch keiner #aerger;-)

Liebe Grüße

Beitrag von aimee81 29.09.10 - 08:06 Uhr

Leana hat so Krabbelschuhe von Robeez an, kuck mal bei google, gib da mal Robeez ein.
Im Schuhgeschäft haben sie mir noch so Lammfellüberzieher empfohlen, die gibts bei DM, sind wärmer als so Krabbellederschuhe.
Richtige Schuhe bzw. Lauflernschuhe sollten die Kleinen lt. der Verkäuferin im Schuhgeschäft wirklich erst dann anziehen, wenn sie frei laufen können, also nicht an der Hand oder so, sondern alleine.
LG Silke

Beitrag von emilylucy05 29.09.10 - 08:51 Uhr

Hi,
wir haben gefütterte Matschfüßlinge.

lg emilylucy

Beitrag von oekomami 29.09.10 - 08:07 Uhr

Hallo,

Lederpuschen und darüber wenn es nass ist Matchfüsslinge.

Niemals wenn das Kind nicht richtig laufen kann Schuhe.

ICh bin mal wieder über Deichmann entsetzt das sie einem Kind was noch nicht richtig läuft Schuhe verkaufen.

Ein richtiges Fachgeschäft verkauft erst Schuhe wenn das Kind mindestens 10 die meisten Geschäfte frühstens bei 20 Schritten frei ein paar Schuhe.

LG

Beitrag von lady_chainsaw 29.09.10 - 09:53 Uhr

Hallöchen,

also mein Sohn hat Lederpuschen an - und wenn es zu kalt ist, sind noch Lammfell-Einlagen mit drin ;-)

Er läuft soweit schon völlig frei, aber die Puschen reichen im Moment ja noch völlig aus :-) Richtige Schuhe gibt´s dann, wenn es echt ungemütlich draußen wird.

LG

Karen

Beitrag von brausepulver 29.09.10 - 09:59 Uhr

Huhu

danke für eure Antworten. Ich hab mir nun ein Schnittmuster runtergeladen und nähe dem Kind Booties. Außen Leder innen Flanell oder was anderes kuscheliges. Nur, wenn es nass ist, bräuchte ich noch solche Überzieher. Da muss ich mal schauen, was ihr da meint :-)

Liebe Grüße

Beitrag von oekomami 29.09.10 - 13:24 Uhr

Hallo,

unsere sind von Playshoes, aber du kannst auch einfach eine Gefiertüte nehmen

LG

Beitrag von ernabert 29.09.10 - 10:50 Uhr

Wir hatten diese kleine Stiefelchen "Eskimo mit Gummisohle" von Anna und Paul. Die waren super, da sie unter eine Gummisohle haben, sonst aber total weich und flexibel sind. Rutschen auch nicht ständig vom Fuß und konnte unser Sohn nicht selbst ausziehen. Leider nicht ganz billig, dafür hat sie unser Sohn einen ganzen Herbst und Winter jeden tag getragen, teilweise auch drinnen.

http://www.annaundpaul.de/start.htm

Beitrag von kalotati 29.09.10 - 16:39 Uhr

Hab auch noch nix richtiges gefunden.
Vielleicht sowas hier?:
http://www.sterntaler.com/schuhe.php?go=details&m=82&p=59050
LG
Kalotati

Beitrag von brausepulver 29.09.10 - 16:42 Uhr

Also das sieht ja mal richtig toll und praktisch aus. Und gar nicht so teuer. Danke für den tollen Tipp :-)

Beitrag von sumsel81 30.09.10 - 08:34 Uhr

Gefütterte Matschfüßlinge kann man sehr gut über Lederpuschen anziehen. :)
Die gibt es in zwei Größen:

http://www.wichtel-welt.de/kinder-gummistiefel/gummistiefel-gefuettert/

Der letzte Artikel auf dieser Seite.