Himbeerblättertee

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bini19 29.09.10 - 08:05 Uhr

Hallo ihr Lieben, ich habe mir gestern Himbeerblättertee in der Apotheke gekauft. Bin jetzt 34+6 . Ab wann kann ich den und in welchen Maßen trinken. Kennt sich jemand damit aus?
Ganz liebe Grüße

Beitrag von teufelsengel 29.09.10 - 08:11 Uhr

Hallo

Bin in der 34. ssw und trinke jetzt schon eine Tasse am Tag.
Ab 36+0 dann zwei oder auch mehr :-)

glg Sabrina

Beitrag von lena0106 29.09.10 - 08:15 Uhr

Hallo,also habe ja den Tip von meiner Hebi bekomm mit den tee allerdings ist es eine Mischung also Himbeerblättertee,Brennessel und Frauenmantelkraut und davon soll ich 2 Tassen am Tag trinken ab der 35 SSW.Wieviel du davon trinken darfst oder sollst kann ich dir auch nicht sagen.Rufe doch mal deine Hebi an,die kann dir da besser auskunft geben.

LG

Jessy 35+4SSW

Beitrag von maikaefer86 29.09.10 - 08:22 Uhr

Hallo,

laut Frau Stadelmann #nanana sollte man Himbitee ab der vollendeten 34.ssw (also bei dir ab morgen) trinken. Sie schreibt 3-4 Tassen warm und schluckweise.;-)

Ich denke aber man kann nichts falsch machen ob man da nun eine Tasse mehr oder weniger trinkt :-p

LG
Maikaefer86 + #ei 34+5 , die auch schon fleißig Himbitee trinkt