in welcher ssw kann man die würmchen frühstens spüren???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ninchen44 29.09.10 - 08:36 Uhr

Hi wollte mal fragen ab wann man die würmchen am frühsten spüren kann.

jetzt nicht das gluckern sondern wenn sie sich drehen oder treten.


mfg

Beitrag von rebecca26 29.09.10 - 08:37 Uhr

huhu
ich bei kind nr 3
und sehr schlank ca 16 ssw

Beitrag von schwesterannika 29.09.10 - 08:39 Uhr

Ich bin in der 20.SSW und spüre noch gar nix

Beitrag von cucina3 29.09.10 - 08:40 Uhr

Bin jetzt in der 17. SSW und bilde mir ein etwas zu spüren.
Denn soviele Blähungen kann ich gar nicht haben.

Beitrag von qrupa 29.09.10 - 08:42 Uhr

Hallo

beim 1. in der 17. SSW dieses Mal in der 13. SSW. Da kommen anber viele Faktoren zusammen weshalb man das nicht pauschal sagen kann

Beitrag von monstercat 29.09.10 - 08:59 Uhr

Bei beiden war es 13+3/13+4 #freu

Hat hauptsächlich mit gutem Körpergefühl zu tun ;-)

Bei einer Vorderwandplazenta kann es natürlich später sein.

Aber Kindsbewegungen sind auch schon in so frühem Stadium deutlich von Darmgluckern zu unterscheiden, auch wenn dir andere Mädelz hier das einreden wollen, weil sie selbst halt ein schlechtes Körpergefühl haben und nicht in der Lage sind, die Unterschiede zu erkennen :-p ;-)

#herzlich Cattie + #hasi Hasemann (12.08.09) + #baby-boy 19+2

Beitrag von sweetlady0020 29.09.10 - 09:01 Uhr

Hi Ninchen,

das erste mal richtig mit einen Tritt gespürt hab ich den Zwerg in der 17.ssw

Mittlerweile klopft es mehrmals täglich an und gestern abend hat es das erste mal richtig gegen die Bauchwand am Bauchnabel gedrückt, so dass ich es aussen spüren konnte #verliebt

LG Sweetlady0020#klee

Beitrag von katha123 29.09.10 - 09:07 Uhr

In der 1. SS ca. 19. Woche. Jetzt bin ich 13+4 und spüre das Baby schon seit ein paar Tagen. Ich weiß, das ist total unwahrscheinlich, aber ich bin mir sicher.
lg
katha

Beitrag von schnettili74 29.09.10 - 09:11 Uhr

In der 16. SSW hab ich die Maus richtig gespürt. Vorher eben das besagte Gluckern, als wenn Seifenblasen platzen. Ab der 19. SSW konnte man dann ganz kleine Dellen auf der Bauchdecke sehen und mein Mann hat sie beim Handauflegen auch das erste Mal gespürt.

LG schnettili74 (27+0)

Beitrag von holly38 29.09.10 - 09:15 Uhr

ich schließe mich da einigen vorrednerinnen an. es ist eine frage des körpergefühls und auch der erfahrung. bei meiner ersten tochter habe ich es in der ca 20 SSW zum ersten mal wirklich gespürt und jetzt sogar schon in der 14. SSW. meine hebamme meinte ebenfalls, es kommt auf den menschen selbst an. reagiert man sensibel auf die signale des körpers kann man schon ganz früh etwas spüren ;-)

Beitrag von hopsdrops 29.09.10 - 10:00 Uhr

guten morgen!

ich bin eine von den hypersensibelchen, die ihren drops das erste mal in der 13.-14. woche gespürt haben. leider hab ichs mir nicht aufgeschrieben, wann genau, aber als ich in der 14. woche bei meiner fä war, konnten wir das schon überprüfen, dass es wirklich mein kind war. und da habe ich sie schon ein paar tage gespürt #verliebt

es ist also alles möglich ;-)

Beitrag von krikri75 29.09.10 - 10:36 Uhr

Hallo Ninchen,

also, ich habe es sehr früh gemerkt, ist meine erste SS:
in der 16. SSW zum ersten Mal das Glucksen
ab der 17./18. SSW deutlich kleine Tritte, wie ein Flattern

Dachte fast, ich bilde es mir ein, aber meine FÄ hat mir bestätigt, dass es möglich ist. Sie hat auch gesagt, dass man's besser spürt, wenn die Plazenta an der Rückwand liegt wie bei mir.

Alles Liebe für Dich!
Krikri mit #stern und #ei (19. SSW)

Beitrag von monili 29.09.10 - 11:15 Uhr

Ich bin der 17. Woche schwanger und merke mein Würmchen seit fast einer Woche. Ist schon faszinierend so was.
Vorallem freut mich, das sich auch mal was Schönes habe nicht nur die unangenehmen Dinge ; ))

LG Monili

Beitrag von asturis 29.09.10 - 14:11 Uhr

hallo,

in meiner ersten SS hab ich Sohnemann erst in der 20. Woche so richtig gespürt - muß aber dazu sagen, das ich eine Vorderwandplazenta hatte.

in dieser SS bin ich leider erst SSW 10 aber ich bin schon gespannt ob ich wieder eine VWP habe bzw. wann ich den Bauchzwerg dieses mal zum ersten mal spüre. darauf freue ich mich schon sehr. ansonsten gehts mir nämlich tag täglich total schlecht und würd mir manchmal wünschen die Zeit nach vorne drehn zu können....

lg,
Asturis mit Eric (24.01.08) und Bauchzwerg SSW10