Doch noch Hoffnung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von katrin-2010 29.09.10 - 08:53 Uhr

Guten Morgen!

Also ich bin jetzt Es+12 und musste eigentlich übermorgen so langsam meine Minna bekommen,
gestern hatte ich auch schon den ganzen Tag schlechte Laune und war genervt dazu kamen Unterleibs und Rückenschmerzen wie das bei meinen tagen üblich ist.

gestern früh hab ich Urin in einem Gefäss aufbewahrt bis zum Frühen Naxhmittag weil ich erst einen Test besorgt habe.
Als ich den Test dann an dem nicht ganz frischen U gemacht hab war er natürlich neg... meine Laune erreichte den Tiefpunkt...

Normalerweise führe ich kein ZB um mich nicht noch mehr fertig zu machen,aber ich hab einfach mal die letzten 3 Tage gemessen dabei kam raus vorgestern 37.0 gestern 37.0 und heute 37.3 und übermorgen ist NMT besteht denn vielleicht doch noch Hoffnung?
Kann man einen Test nur mit frischen Urin machen?

Danke schon mal für Antworten!#zitter

Beitrag von shiningstar 29.09.10 - 08:56 Uhr

Wenn Du kein ZB führst, weißt Du ja nicht wie hoch die Tempi normalerweise ist...

Test einfach an NMT nochmal...

PMS und SS-Anzeichen können sich sehr ähneln...

Beitrag von majleen 29.09.10 - 08:57 Uhr

Meine Tempi war bis gestern (ES+17) bei 37,08 und heut kam die Mens. Es muß nicht sein, daß die Tempi vor der Mens runter geht. Viel Glück #klee

Beitrag von katrin-2010 29.09.10 - 08:58 Uhr

Achso,danke :-D

Beitrag von mandel84 29.09.10 - 09:02 Uhr

Morgen, bei mir ist die Tempi auch immer noch gut oben, wenn die MEns eintruddelt. Siehe VK

Drücke dir aber trotzdem die Daumen!!!
LG Mandel