Hilfe!!!!!!! ES war er oder nicht?????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stb2011 29.09.10 - 10:14 Uhr

#zitterHallo zusammen,
benötige eure fachmännische Hilfe!
Letzten Zyklus war kein ES und diesen Monat sieht's endlich mal gut aus.

Meine Zykluskurve habe ich bei myNFP hier http://www.mynfp.de/display/view/170533/

Laut meinen Messungen war mein ES am 24.09. (die Tempi ist an diesem Tag auch um 0,2 Grad gestiegen, 6 Werte davor waren meine Erachtens niedrig). Ovu-Test waren positiv.

Nun mein Problem:
2 Tage nach (veremintlichem) ES ist die Temperatur plötzlich gefallen und seit gestern wieder total angestiegen. Heute war Tempi noch höher. Dachte eigentlich, dass Temperatur 5 Tage Zeit hat um hoch zugehen. Ovu-Test gestern war total negativ.

Habe mal bißchen mit dem Programm mynfp rumgespielt und mit plötzlich festgestellt, dass (gesetzt den Fall die Tempi geht weiter hoch oder bleibt oben) als 1. Tag der Höhermessung HEUTE gerechnet werden würde!!!!!!!!!!! Somit wäre der ES ja heute!!!!!!! #schock

Hä??? Ich verstehe das nicht: Ovo war gestern negativ, letzte Woche waren die Ovus positiv, die Tempi ist am Freitag um 0,2 Grad gestiegen (6 Werte davor waren niedriger) und ich dachte eigentlich der ES ist am Freitag gewesen sei.

Könnte es sein, dass der ES heute ist????????????? Verstehe das irgendwie alles nicht....und reicht es noch heute ein Bienchen zu setzen #zitter ?
Bin total verwirrt #kratz.........bitte um eure Hilfe!!!

#danke und liebe Grüße
Steffi

Beitrag von shiningstar 29.09.10 - 10:27 Uhr

Ich tippe den ES auf den 16. ZT

Beitrag von scarlet2010 29.09.10 - 10:34 Uhr

Hallo,

ich denke nicht das dein ES schon war. Waren die Ovus richtig positiv?? Und noch was. Hattest du deine Mens oder waren es nur Schmierblutungen?? Neues Blatt fängt man bei richtiger Mens an. Hatte ja das selbe Problem. Erinnerst du dich?? Mein ES kam an ZT 43! Heute bin ich irgendwas zwischen ZT 55.

Wenn du nur SB hattest, müsstest du dein altes Blatt weiter führen. Vielleicht hat es beim positiven Ovu nur ein Anlauf genommen und ist doch nicht gesprungen.

Vielleicht ist der Ovu morgen richtig positiv? Wenn er heut negativ war, ist heute kein ES. Aber ein Bienchen würde nicht schaden, sieht schon irgendwie nach ES in den nächsten Tagen aus.

LG Ramona

Beitrag von stb2011 29.09.10 - 10:48 Uhr

Hallo Ramona,

danke für deine Antwort. Ja erinnere mich an dich. Habe mich nach langem hin und her für ein neues Zyklusblatt entschieden. Dachte, dass aufgrund anovulatorischem Zyklus viel. nur ganz ganz wenig Mens in Form von SB war.
Ovu am Freitag war meines Erachtens richtig fett positiv.
Samstag auch noch bissel.
Gestern Abend war Ovu total negativ. Aber Tempi ist so massiv hoch heute ......

Liebe Grüße
Steffi

Beitrag von scarlet2010 29.09.10 - 11:00 Uhr

Das statt der Mens nur SB kommt wegen dem anovulatorischen ZK wurde mir hier verneint. Die Mens kommt ganz normal.

Manchmal macht die Tempi ja doch was sie will. Genug Bienchen hattet ihr in der Ovu positiven Zeit ja. Habe schon mehr gelesen, die dein Problem haben. Ich würd mich erst mal auf den Ovu verlassen. Mach aber die nächsten paar Tage noch welche. vielleicht wars letzte Woche wirklich nur ein Anlauf. Und der ES hat sich unbemerkt verschoben. Weiß nicht, ob man das anhand von Ovus sieht.

bleibt er die nächsten Tage auch super negativ und bekommst keine Balken, dann würd ich mich an den positiven Ovu halten. Bekommst du noch Balken, würd ich mich zunächst an beides halten...

LG Ramona