Leonas :-)

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von aurinko1986 29.09.10 - 10:30 Uhr

Hallo!!

Da meine Mutter mich jetzt so verunsicherte bitte ich um Eure Meinung.
Meinem Mann und mir gefällt der Name sehr sehr gut!!!!! Finden ihn toll....doch meine Mutter meinte er sei "tuntig" #schmoll #schmoll.....
Jetzt bin ich mir nicht mehr soooo sicher #heul

Bei diesem Namen hatte es klick gemacht #verliebt...unser erster Sohn heisst Niko #verliebt!!

Hoffe auf viele positive Rückmeldungen #zitter :-p #zitter

Beitrag von supersand 29.09.10 - 10:32 Uhr

Oh. Ich dachte jetzt auch, daß wäre ein Mädchenname, im Mehrzahl... #hicks

Ich kenn nur Leonid.

Sorry, daß ich jetzt nichts positiveres sagen konnte... #winke

LG, Sandra

Beitrag von nicolemsl 29.09.10 - 10:36 Uhr

hmmm, 'tuntig' triffts wohl, sorry. Ich kenn auch nur Leonidas und den Namen würde ich aus Herkunftsgründen nicht nehmen.

Für unsere Tochter steht der Name Leona übrigens ganz oben auf der Liste.

;-)

Beitrag von valeska1979 29.09.10 - 10:45 Uhr

Hallo,

also ich finde Leonas hört sich wie eine Mischung aus Leander/Leonhard und Lukas an. Irgendwie komische Klangfarbe. Ich würde Leander oder Lennart vorschlagen.

Viele Grüße

Beitrag von alfa156 29.09.10 - 10:48 Uhr

Also ich musste gleich an Legolas denken. ;-)

Mit Leonas kann ich nicht wirklich was anfangen.

Beitrag von karino30 29.09.10 - 11:38 Uhr

Hallo!

Finde Leonas ist wirklich ein schöner Name.Überhaupt nicht tuntig und auch eindeutig ein männlicher Name.
Bei uns im Kindergarten heißt ein Junge so.

Nehmt den Namen wenn er euch so gefällt.

LG Karino30

Beitrag von flammerie07 29.09.10 - 11:55 Uhr

uih, den find ich schön - eindeutig männlich und absolut nicht tuntig. was sich aber auch die eltern immer in die namensgebung einmischen müssen....#nanana

Beitrag von katjafloh 29.09.10 - 13:23 Uhr

Leonas gefällt mir auch sehr gut. Klingt aber wirklich sehr sehr weich, wie Fabian, Julian, Jonah, Eliah ... Schließlich und endlich ist es Eure Entscheidung.

Wie wäre es denn mit LEONEL oder LEONIK ? Klingt auch toll und viel männlicher.

LG Katja

Beitrag von haseundmaus 29.09.10 - 13:44 Uhr

Hallo!

Tuntig? Was ist daran tuntig? Und was hat deine Mutter mit eurer Namenwahl zu tun? Sie durfte die Namen bei ihren Kindern aussuchen und ihr bei euren.

Ich find Leonas gut!

Manja mit Lisa Marie, 1 Jahr und 1,5 Wochen alt #sonne

Beitrag von miomeinmio 29.09.10 - 15:42 Uhr

Ich finde Leonas auch toll #winke
Würde auch für mich in Frage kommen, wird aber ein Mädchen!

Beitrag von blaue-blume 29.09.10 - 19:56 Uhr

hallo!

ich kenne den namen leonas und finde ihn sehr schön!

und auch kein bisschen tuntig...


lg anna

Beitrag von missmind 29.09.10 - 20:54 Uhr

Tuntig finde ich ihn nicht, kannte ihn nur bisher nicht. Bei uns im Ort ist ein Junge der Leonidas heißt, den Namen finde ich toll!

LG SUsan

Beitrag von aurinko1986 01.10.10 - 09:36 Uhr

Danke für eure Meinungen!!!
Waren ja doch noch positive Rückmeldungen dabei#huepf

#winke