weiter Scheidensikret statt Periode

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von 16muckelchen06 29.09.10 - 10:44 Uhr

Hallo zusammen,

Ich habe mal ne frage.
Ich kann meinen Zyklus immer der Uhr nach stellen und jetzt bin schon 2 tage drüber. Komischerweise habe ich seit gestern weißen scheidensikret.

Was sagt ihr dazu?

Wir verscuhen es auch shcon ungefähr 15 Monate und mein Freund nimmt auch seit 1 Monat Orthomol...


Ne Freundin meinte, ich sollte mich doch mal in die heiße Badewann setzen und schaun ob da meine Mens dann kommen. Hmmm keine Ahnung!1


Zudem bin ich immoment auch noch krankgeschrieben und spritze mit tgl. Thrombosespritzen, wo ich ja eigentlich gedacht habe, das ich da jetzt sehr heftig meine Periode bekomme.

Ich weiß nicht mehr weiter...

Lg Karina

Beitrag von schneewittchen0803 29.09.10 - 11:58 Uhr

schon getestet????