milch umgestellt nun weniger ml?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von tina19041988 29.09.10 - 10:46 Uhr

hallo zusammen auf anraten unseres kinderarztes habe ich die milch von

beba ha pre auf hipp ha pre umgestellt. nun trinkt sie aber nicht wie vorher um die 90-120ml sondern nur noch 65-100ml.

kann es sein das die milch einfach mehr satt macht?

so ist alles beim alten, sie kommt im gleichen rythmus, wenn man das so nennen kann;-)

und der stuhl hat sich um einiges verbessert!

liebe grüße und schon mal danke!

Beitrag von knueddel 29.09.10 - 11:25 Uhr

Hallo,

wir hatten damals auch die Milch umgestellt, allerdings von Aptamil Ha Pre auf Beba Ha Pre und unsere Kleine wollte dann auch weniger trinken. Zwar nicht pro Mahlzeit, sie hat halt dann eine ganze Mahlzeit ausfallen lassen und bei den verbleibenden die selbe Menge wie vorher getrunken.

Solange Deine Kleine zufrieden ist, zunimmt und agil wirkt ist alles okay, auch wenn sie jetzt etwas weniger Milch nimmt.

LG Cindy

Beitrag von 19jasmin80 29.09.10 - 12:40 Uhr

Sie kann auch gut in einem Schub stecken und trinkt daher weniger. Es kann so vieles sein...