Endlich...!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von content 29.09.10 - 11:21 Uhr

hallo ihr lieben!

ich habe schon am sonntag bei es+9 positiv getestet!!
da der test jeden tag stärker wird, bin ich einfach mal
guter dinge, dass alles gut verläuft und meine mens
nicht kommt (freitag nmt).

es hat nun im 12üz geklappt! ich hatte genau in
diesem monat beschlossen, das ganze mal "richtig"
anzugehen. als ich letzte woche bei einer neuen
fä war, habe ich mit ihr schon eventuelle weitere
schritte besprochen. beim ultraschall sah sie schon
eine "bemerkenswerte" gebärmutterschleimhaut :-).

diesen monat habe ich auch nochmal richtig in die
trickkiste gegriffen: pre-seed & kindleinkomm-tee.
ovus habe ich auch benutzt. hätte aber nie gedacht,
dass mein eisprung schon so früh kommt, das
war bestimmt der tee....
ab zt 17 habe ich dann auch tempi gemessen.
damit das blatt nicht so "leer" ist, habe ich vorher
vergleichswerte aus früheren zyklen eingesetzt:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/885198/536423


ich weiß jetzt, dass sich alle eingebildeten anzeichen
der letzten monate ganz anders angefühlt haben, als
das, was ich jetzt spüre. angefangen hat es schon
bei es+7/8 mit bleiernder müdigkeit und grundlosen
heulanfällen (das ist wirklich eigenartig!!).

nachdem an es+9 die tempi nochmal so hochgegangen
ist, habe ich einfach mal getestet (ich bin eine früh- und
sehr-häufig-testerin...), enttäuschungen war ich ja
gewohnt...

so, jetzt komme ich mal zum punkt :-p:

weiß jemand, ob man den kindlein-komm-tee in der
ss weitertrinken darf?

drückt mir die daumen, dass alles gut geht!
ganz viele liebe grüße!

Beitrag von schwino2802 29.09.10 - 11:26 Uhr

Das ist super , ich habe heute morgen auch POSITV getestet , habe aber erst am 12.10 einen Termin bei meinem FA.

Herzlich Glückwunsch

Beitrag von wuselchen82 29.09.10 - 11:29 Uhr

!!! Glückwunsch !!! zum positiven Test ;-)

Zum Tee: Ich habe gelesen, dass man ihn bedenkenlos auch in der SS weiter trinken kann!

Bin jetzt im 1. ÜZ und trinke ihn...
Rätzel auch grad, ob ich meinen ES jetzt schon habe (ZT11)...

Beitrag von bhavana 29.09.10 - 12:15 Uhr

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!! #herzlich

Wenn dir der Tee gut tut, darfst du ihn auf jeden Fall weitertrinken.
Steht in der Anleitung, welche ich von der Hebamme bekommen habe, die den Tee "entwickelt" hat.

Alles Liebe!