Busunglück in Berlin Oma der 13Jährigen weiß noch nix

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von truli 29.09.10 - 11:38 Uhr

Hallo,ich habe mal ne doofe Frage,also in der bz steht,das die Oma des 13Jährigen Mädchens noch nix davon weiß,nur frage ich mich,ist sie so schwer verletzt,das sie nicht reden kann oder fragt sie nicht nach?
Oder meint Ihr die Ärzte haben Ihr irgend eine Geschichte erzählt.
Mich nimmt sowas immer sehr mit,das ich mir tagelang immer vorstelle wie,warum,wieso#heul


Es ist einfach schrecklich#kerze


Sorry,muste das hier einfach mal loswerden,nichts gegen die Oma oder so,mich interessiert es einfach,wie die Leute in so einem Fall beruhigt werden#heul
Gruss Sandra

Beitrag von exzellence 29.09.10 - 11:53 Uhr

ich nehme an die oma ist in einem zustand wo jede aufregung tödlich enden könnte#kratz


ärtze machen sowas ja nicht einfach so.

Beitrag von truli 29.09.10 - 12:01 Uhr

Ja,das ist mir ja schon klar,aber was sagen sie zu Ihr?
Ich persönlich,würde doch als erstes fragen,wie geht es meinem Enkel oder ich würde andauernd nachfragen.Vielleicht schläft sie auch nur oder bekommt sehr viel Tabletten,keine Ahnung#heul

Beitrag von exzellence 29.09.10 - 12:55 Uhr

was sie genau sagen können dir nur die betreffenden ärzte oder aber die oma berichten.

ich schätze es wird in die richtung: machen sie sich keine sorgen, ihrer enkelin ***** geht es gut sie ist nur noch zu schwach zum aufstehen......

oder so gehen.


naja und wenn die omi selbst noch im koma liegt oder so dann hat sich das ja schon erledigt in dem moment... #zitter