viele fragen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kappel 29.09.10 - 11:44 Uhr

so wollte mal was fragen
1 ich lese hir das so viele ein ks termin schon haben mein fa hat nix gesagt
2 bekommt man bescheid wenn man zum geburtsvorbereitungsgespräch muss
3 war ja schon zur anmeldung im kh und sie hat gesagt wir sehen uns ja noch mal(für was)ausser zur geburt
4 habe nächsten freitag das 3 screening muss ich danach dann noch alle 2 wochen zum fa


danke schon mal für antworten #winke

Beitrag von wuestenblume86 29.09.10 - 11:48 Uhr

Hallo!

Normalerweise überweist dich dein FA ab der 34. Woche zum Geburtsvorbereitungsgespräch ins Krankenhaus und dort wird dann auch ein KS-Termin festgelegt bei Bedarf.
Jeder FA macht das etwas verschieden und hängt auch von dem Verlauf deiner Schwangerschaft ab. Meist ab der 32. Woche sind die Untersuchungen 2wöchig.

lg #winke

Beitrag von mauz87 29.09.10 - 11:49 Uhr

Den Termin musst Du mit dem KH ausmachen für den KS.
Nein auch dafür musst Du mit deinem KH einen Termin ausmachen Ich melde mich aber erst ab der 36.SSW dort an.
Ob Du noch alle 2 Wochen hinmusst das kann dir nur dein FA beantworten.

lG

Beitrag von schwarze-hexe666 29.09.10 - 13:10 Uhr

Hallo,

also wenn bekommst du den Termin in der Klinik Ich weiß nicht ob es eine notwendige Indikation zum Kaiserschnitt bei dir gibt aber falls nicht versuche normal zu entbinden, dann bist du nicht so lange lahmgelegt und kannst dich von anfang an um dein Baby kümmern.

Ich habe einen Kaiserschnitt gehabt und fand es total scheisse mich nicht um mein Baby kümmern zu können aber bei mir war es ein Notkaiserschnitt wegen verdrehter BEL aber unter teilnarkose.

Mfg Franzi und Krümel 5+0