sie hat sich gedreht - 25. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausikaka86 29.09.10 - 11:49 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich war gestern beim FA. Er hat nur Vaginal-US gemacht und festgestellt, dass sich meine Kleine mit dem Kopf nach unten gedreht hat. Jetzt schon? #kratz Bleibt sie jetzt so bis zur Geburt oder wird sie sich noch drehen?

Danke und LG
Mausi

Beitrag von jen1984 29.09.10 - 11:51 Uhr

du hast noch viel zeit, das kind kann sich täglich mehrmals drehen

erst ab ca ssw 34 kann es sih langsam startbereit machen

lg#winke

Beitrag von simonesven 29.09.10 - 11:51 Uhr

Nein!
Sie hat noch viel Platz.Das kann schon sein das sie noch 100mal andre Positionen einnimmt.

Lg SImone

Beitrag von mausikaka86 29.09.10 - 11:52 Uhr

aaaha :-) danke für Eure Antworten #blume

Beitrag von wuestenblume86 29.09.10 - 11:52 Uhr

Hallo!

also noch haben die Kleinen ja viel Platz im Bauch und werden sich bestimmt noch öfters drehen ;-) unser Fratz liegt bei jedem Ultraschall anders im Bauch....bevorugt quer #rofl

Beitrag von alohawauwau 29.09.10 - 12:01 Uhr

huhu

Also mein sohn lag damals seit der 26.ssw in SL und blieb so auch bis zur geburt. Nur die seite hat er in der 36.ssw mal gewechselt.
In dieser SS liegt unsre Maus nun seit der 27ssw auch wieder in SL. Mal sehen ob es so bleibt.

lg Ramona+Noah Elias#verliebt+Kaffeeböhnchen Noemi Malia 27+2#verliebt

Beitrag von anniebunny 29.09.10 - 12:34 Uhr

Nee das bleibt nicht so bis zur Geburt... Meiner dreht sich stääääändig... lag vor einer Woche auch noch in Beckenenlage, danach komplett Quer und jetzt mit dem Kopf oben.... und so geht das immer weiter :)

lg
annie (23.ssw)

Beitrag von tatti20 29.09.10 - 12:45 Uhr

Natürlich kann das bis zur Geburt so bleiben. Wie eine Vorrednerin ebend schon sagte. Mein Kleiner liegt seit der 24 ssw schon mit dem Köpfchen nach unten und gestern war ich beim Doc und er lag immer noch mit dem Kopf nach untern, klar kann sich das ändern, aber außgeschlossen ist es nicht, das es so bleibt.

#winke

Tatjana 30 ssw