Kann ich die bestellen oder ist das zeitlich total blöd???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von luzibaby 29.09.10 - 12:02 Uhr

Hallo.

Habe mich eben gerade total in diese Jacke verliebt #verliebt

Gibt es aber leider nur ab 68#schwitz

Wir haben ET am 22.02., durch KS wird es vermutlich irgendwas ne Woche früher herum werden.

Wenn ich dann jetzt weiter rechne, sehe ich das richtig, dass ich mit dieser Jacke gar nichts anfangen könnte, weil sie voraussichtlich für die Jahreszeit, wo sie dann mal passen würde viel zu warm wäre#kratz#kratz#kratz

Ich find die aber sooo süüüüüüüß #heul

Aber ich habe Recht mit meiner Befürchtung, oder?

Hoffe der Link geht.

LG, Luzi



http://babybutt-de.erwinmueller.com/shop/artikel-DE-de-BB/3000-3050-3056-%2834160,51972,54509%29/Eat-Ants-by-Sanetta-Jacke-54509.htm

Beitrag von manyi 29.09.10 - 12:07 Uhr

Bestell sie doch in 74 oder 80 dann passt sie nächsten Herbst/Winter.
ICh würds machen ist echt süß die Jacke.

LG
manyi + Jolina und Bauchzwerg 25.ssw

Beitrag von kruemelchenmonster 29.09.10 - 12:40 Uhr

Huhu

ich schließe mich deinem Beitrag bzw. deiner Meinung an , die Jacke einfach größer zu bestellen ;-)

Liebe Grüße ...

Beitrag von me-mausi 29.09.10 - 12:10 Uhr

hallo

also ich muss dir sagen ich habe bei meinem sohn auch eine viel zu große jacke gekauft kam am 10.02. auf die welt und er hat lange die jacke getragen, die können doch so eine jacke bis april tragen.

mfg

Beitrag von wuestenblume86 29.09.10 - 12:10 Uhr

Die Jacke ist toll #verliebt würde sie auch in Größer für den nächsten Herbst/Winteranfang bestellen und für Februar/März noch nach einer anderen Jacke suchen.

#winke

Beitrag von babylove22 29.09.10 - 12:10 Uhr

Hallo.

Na es kommt auch drauf an, wie die Jacke ausfällt #schwitz

Mit deiner Befürchtung könntest du recht haben. Mein Sohn hat 68 getragen als er ein halbes Jahr alt war. Es kommt auch natürlich auf dein Kind an, wie groß und schwer es ist. Ich würde aber sagen, dass wenn du die 74 nimmst, es im Herbst passt :-D

#sonneGrüße

Beitrag von rhasielle 29.09.10 - 12:10 Uhr

das kommt drauf an, wie groß dein kind bei der geburt ist und vor allem wie schnell es dann wächst..

mein großer passte damals 4 wochen in seine sachen.. erst so mit gr.80 wurds dann langsamer.

lg jana, nils 3j. + mika et +4

Beitrag von ladyna79 29.09.10 - 12:11 Uhr

Hi Luzi,

ist die eher fuer den Uebergang oder ist das eine richtig dicke Winterjacke (kanndas nicht wirklich erkennen)?

Die 68 passt normaler Weise ab ca. 4/5 Monaten. Jacken aber schon eher, die zieht man ja meist etwas reichlicher an.

Meine Kleine kam am 15.02.2010. Ist also in etwa die gleiche Jahreszeit.
Ich hatte mir auch eine Jacke in der 68 bestellt, weil ich die so toll fand. War allerdings eine Uebergangsjacke. Die habe ich im Fruehjahr lange angezogen (der Winter war ja so lange) und auch jetzt noch. Muss sie aber langesam aussortieren.

Wenn es eine richtig dicke Winterjacke ist, wirst Du sie wahrscheinlich nicht brauche. Denn die Groesse wird Deinem Kleinen wahrscheinlich fruehestens im Mai (eher so gegen Mitte/Ende Mai) passen.

Liebe Gruesse
Ivonne

Beitrag von luzibaby 29.09.10 - 12:16 Uhr

#winke Danke #danke#danke#danke

Auf die Idee, die einfach noch größer zu bestellen, bin ich gar nicht gekommen :-p
Also wirds der blaue Overall mit den Ohren #verliebt für gleich und die JAcke etwas größer für später #schein

#danke

LG, Luzi ( im Anflug von Kaufrausch #kratz#gruebel#rofl )

Beitrag von ladyna79 29.09.10 - 12:43 Uhr

Als Tipp.. nimm die Jacke dann in der 80.. 74 wird vielleicht zu knapp werden. Musst ja bedenken, man zieht auch dickere Pullis drunter.

Meine Mausel zieht jetzt die 74 an.. mit einer Winterjacke in 74 koennt ich schon ab November wahrscheinlich nichts mehr anfangen...

Beitrag von susasummer 29.09.10 - 12:25 Uhr

Ich würde sie auch in größer dann für den Herbst nehmen.
Könnte sonst knapp werden.
Mein großer ist auch ein Februarkind und trug im herbst/winter so 80/86.
Ich denke mal mit 74 müsstest du hin kommen für den herbst.
lg Julia

Beitrag von lachris 29.09.10 - 12:52 Uhr

Hi,

meine Tochter ist am 26.02. geboren und wechselt gerade von 68 auf 74.

Ich kenne aber auch einen Jungen, der bereits mit 4 Monaten Größe 74 getragen hat, aber das wäre ja dann erst recht nicht passend.

Ich persönlich würde nicht versuchen für den Winter drauf zu kaufen, da die Kinder doch recht unterschiedlich wachsen.

VG lachris

Beitrag von martina75 29.09.10 - 13:07 Uhr

Hallo,
also, Gr. 68 wird definitv zu groß sein. Ich würde sie aber auch nicht im voraus z.B. in Größe 74 für den nächsten Herbst bestellen. Ich persönlich bin bei dem Thema "das kaufe ich im Schlußverkauf entsprechend größer für die nächste Saison" schon mehrfach auf die Nase gefallen.
Unser Großer hat bis ca. zur Gr. 80 alle Größen ruckzuck durch gehabt, unser Kleiner blieb fast 4 Monate bei Gr. 74 stecken.
Wie gesagt, ich würde sie nicht bestellen. Lieber eine kleinere Jacke für sofort und für den nächsten Herbst dann kaufen, wenn es die Herbstware 2011 gibt. Es gibt immer wieder tolle Sachen, die "frau" unbedingt haben muß.
LG,
Martina75

Beitrag von haseundmaus 29.09.10 - 13:40 Uhr

Hallo!

Dacht ich auch grad, einfach in 74/80 bestellen, dann passt sie auf jeden Fall in einem Jahr. In 68 wirst du sie höchstwahrscheintlich echt nicht nutzen können, das wär ja schade.

Ich mach das übrigens auch immer so.. Wenn ich was sehe, was mir gefällt nehm ichs mit, wenns dazu noch günstig ist. Obs noch zu groß ist, egal, dann pack ichs weg, bis es passt.

Manja mit Lisa Marie, 1 Jahr und 1,5 Woche alt #sonne