Frage zum Gewicht!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von marinzik 29.09.10 - 12:28 Uhr

HUHU, ihr lieben#winke

Wollte mich bei euch erkundigen, wieviel ihr zugenommen habt?
Bin jetzt in der 18ssw.Hab zwischen 3 /4 kg zugenommen.
Hab Angst das es am Ende zuviel wird....#zitter
Hab gelesen normalgewichtige sollten ca. 13 Kg in der ss zunehmen, was meint ihr?

Liebe Grüße , marina

Beitrag von kleine.76 29.09.10 - 12:30 Uhr

Hallo!!

Also ich kann dir nur meine Ehrfahrung sagen, bin jetzt 31 ssw und hab 10 kg zugenommen. Also dürfte ich noch 3-4 kg drauf kriegen.

Hab allerdings in meiner ersten SS 30 kg zugenommen, wenns kommt dann kommts halt, da kannst du nicht viel machen!!

Lg kleine

Beitrag von babyboom83 29.09.10 - 12:31 Uhr

hi also ich hatte in der ssw ganze 20kg zugenommen, ohne viel fett zu essen. die sind aber so 8 wochen nach entbindung wieder weg gewesen!
mach dir nicht zu viel sorgen, hatte ich auch. hab sogar mal die fä gefragt wieso weshalb und das ich doch gar nicht viel fett esse, sondern sehr viel obsthalt auch. daraufhin meinte sie eben das ist es! der zucker im obst
kann auch dafür sorgen.

Beitrag von rana1981 29.09.10 - 12:32 Uhr

Hallo Marina,

ich habe ohne viel zutun bis jetzt 20 kg zugenommen.
Das ging auf einmal ganz schnell und dann war es da! Viel zu viel, aber machen konnte ich nix...erst kam nix, dann war es ok und jetzt!?!

Liebe Grüße Maike & #blume (34+0)

Beitrag von hopsdrops 29.09.10 - 12:32 Uhr

hallo!

ich meine, darüber solltest du dir keine gedanken machen ;-)

ich glaube nicht, dass jemand pauschal sagen kann, wieviel zuviel ist, unter welchen voraussetzungen man zugenommen hat (wasser, veranlagung, kind und co wiegt ja nunmal auch nicht immer genau gleich viel) und, wenn du dir jetzt schon darüber gedanken machst, könnten das noch seeeehr lange weitere wochen für dich werden.

wer etwas auf seine ernährung achtet und versucht sich noch ein bisschen zu bewegen, wird genau soviel zunehmen, wie es richtig für einen selbst und das baby ist und demnach solltest du dir keinen stress machen. das wirst du sicher auch wieder los nach der geburt.

alles liebe und genieße die schwangerschaft... es gibt nun wirklich wichtigeres ;-)

hopsdrops

Beitrag von hagena 29.09.10 - 12:36 Uhr

#winke Marina,

mach dir keine Sorgen, ich hab in der SS insgesamt 17 Kg zugenommen, hab bis auf zwei Kilo alles wieder runter (direkt nach der Geburt 12 Kilo weg #huepf). Ich hatte zum Beispiel viel Fruchtwasser (hat mir der Arzt gesagt, hab's gemerkt, weil die Kleine immer sehr aktiv war).

Also, genieß die SS!!!

#klee und #herzlich, Nadine

Beitrag von ceob 29.09.10 - 12:38 Uhr

Ich bin jetzt in SSW 34 und habe viel zugenommen.......in SSW 31 waren es schon 18 Kilo...stelle mich zu Hause aus Prizip nicht auf die Waage, weil ich dann #schwitz und #zitter........
Aber beim Arzt muss ich ja und das langt dann auch schon.......alle 2 Wochen.....;-)

Ess auch nicht sonderlich viel fettes oder viel.......

Beitrag von batidadekiba 29.09.10 - 12:38 Uhr

huhu,
ich habe bis jetzt 3Kilo zugenommen .
bei meiner ersten ss waren es zum schluss 13 Kilo mehr .


Lg

Beitrag von batidadekiba 29.09.10 - 12:39 Uhr

bin in der 25.ssw ;-)

Beitrag von blondi2409 29.09.10 - 12:48 Uhr

Huhu #winke

Bis jetzt habe ich 9 Kilo zugenommen. Bin mal gespannt, wieviele es noch werden :-D, hab ja noch ein bissi.
Bei meiner Tochter waren es 15 kg.

LG Blondi 35 SSW

Beitrag von nata003 29.09.10 - 12:47 Uhr

Hallo, bei mir warens 10 Kilo, doch hab mich während der SS nur rumgeqäult- hatte überhaupt kein Appetit:-( Mann soll Essen wenn man hunger hat und auf was man hunger hat- dem kind zur liebe- kriegst es wieder runter... doch genieß die SS.

lg Nataly

Beitrag von montana82 29.09.10 - 12:49 Uhr

hallo,

man kann das nicht pauschlisieren.
Wenn Du schlnak bist, kannst Du ruhig etwas mehr zu nehmen. Frauen, die mit mehr Gewicht starten, sollten weniger zu nehmen.
Ich bin mit hohem Gewicht von 89 Kilo gestartet und habe, denke ich 4 Kilo zugenommen. (Bei 28+3 waren es 3,2 Kilo) Mehr wie sieben darf es insgesamt auch nciht werden, da ich ja schon mit Übergewicht gestartet habe....

LG

Anastasia 32. SSW

Beitrag von ibiza445 29.09.10 - 12:52 Uhr

Hallo marina!

mach dir keine allzu großen sorgen...

wenn man halbwegs auf das achtet WAS man isst, dann ist das alles nicht so tragisch. ich hab in meiner ersten ss satte 27 kg zugenommen - hatte allerdings seehr viel wasser, 17 kilo waren dirket nach 3 wochen weg - die restlichen bis nach 11 monaten nach der geburt (weiß das so genau, weil ich da geheiratet habe und daher aufs gewicht geachtet habe).

jetzt bin ich in der 28. ssw und habe auch schon 8 kilo mehr drauf als vorher, aber ich seh dass jetzt nicht mehr so tragisch...

glg, ibiza mit boy 2 jahre und krümel 28. ssw

Beitrag von letscho 29.09.10 - 12:57 Uhr

Hallo Marina,

bei meiner ersten Schwangerschaft vor 3 Jahren waren es 12,7 kg. Nun bin ich wieder schwanger, 31. Woche, und gestern beim Vorsorgetermin waren es 5 kg mehr. Muss aber dazu sagen, dass ich mit 3 kg mehr gestartet bin als bei der 1. Schwangerschaft, hatte somit Reserven ;-)

Beitrag von schwarze-hexe666 29.09.10 - 12:58 Uhr

Hallo

Bei meiner ersten SS habe ich ganze 30 Kilo zugelegt und ich habe mich ausgewogen ernährt nicht anderst als vor der SS und nun sind 22 Kilo weg und ich bin wieder SS habe aber 1 Kilo abgenommen in den letzten tagen .

Eine bekannte hat Ihr gewicht gehalten es ist von Mensch zu Mensch verschieden und kommt auch mit auf die Veranlagung an vergiss dein gewicht und genieße die Zeit mit deiner süßen Murmel das gewicht kann man immer reduzieren das sollte nicht wichtig sein !

Lg Franzi mit Krümelchen 5+0

Beitrag von mrsprice 29.09.10 - 13:05 Uhr

also,ich bin jetzt ind er 20.ssw und habe 4 kilo zugenommen!
ist also ganz okay!
und in der ersten ss heißt es ja eh,dass man etwas mehr zunimmt!

lg nancy

Beitrag von lucinda1978 29.09.10 - 13:14 Uhr

Hallo Marina
ich bin auch total verunsichert ....
ich bin in der 15 SSW und fühl mich wie ein Walross und eigentlich sollte ich mich auf mein Kind freuen aber denke jetzt schon über eine Diät nach!
Werde auf alle Fälle ab sofort versuchen mich viel gesünder zu ernähren. viel obst und gemüse und abends nur eiweiss mal sehen was darauf wird.
Ich tendiere sowieso immer zum fertt werden und will nicht am ende wie eine tonne aussehen ....
wir wollen nmächstes jahr im juni heiraten und will hierzu wieder schlank und schön sein! :-(