Das ist doch unfair....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von annie-the-pooh 29.09.10 - 12:56 Uhr

Hi Mädels,

das was ich jetzt schreibe ist um Himmels willen nciht böse gemeint, aber ich bin heute einfach frustriert und sauer....

Findet ihr es nicht auch unfair, dass hier soviele das Glück geniessen dürfen, gleich im 1.ÜZ und nach jahrelanger Pilleneinnahme schwanger zu sein?
Ich gönne es allen, aber ich finde es ungerecht, und irgendwie gemein...:(

Am besten sind die, die sich hier ausheulen und erst im 2.ÜZ sind,k ich weiß wie zermürbend das ist, sicherlich auch schon im 2.ÜZ, aber trotzdem...

Wie geht es euch Langübern? Ähnlich wie mir?

Wie gesagt ich greife hier niemanden persönlich an, es musste eben mal raus....

Beitrag von toxin 29.09.10 - 12:59 Uhr

Das stimmt! Ich freu mich auch für jede, die nicht ewig warten muss aber dann kommen halt immer komische Gedanken wieder hoch... warum klappt es bei uns nicht, und irgendwas machen wir doch falsch usw...
Kann dich sehr gut verstehen...

Beitrag von liesbeth79 29.09.10 - 13:01 Uhr

Hallo #winke

Ich verstehe voll und ganz was Du meinst. ;-)

Aber wir können daran leider nix ändern... somit bringt es auch nix, wenn Du Dir über sowas Gedanken machst... machst Dich nur selber fertig damit :-)

Wirst sehen, unsere Zeit wird auch noch kommen #pro

Geduld, Geduld.. auch wenns schwer fällt #cool

LG, Andrea #blume

Beitrag von superschnegge1984 29.09.10 - 13:06 Uhr

Hi du.. kann das auch so gut verstehn....

weiß gar net so wirklich in welchem ÜZ ich bin.... weiß nur das ich seit 1 Jahr mit meinem jetzigen Mann versuche #schwanger zu werden...
Heute Nacht hab ich sogar schon von Positiven Schwangerschaftstests geträumt....

das ich heute Morgen gleich nach dem Aufstehn einen SST gemacht hab... ( hab heute od morgen NMT) aber die Enttäuschung war groß.... weil er negativ war.... aber bei der niedrigen Temp. kein Wunder.. hab auch net wirklich hoffnung...
:-(

Drück dir jedenfalls alle Daumen,... irgentwann werden wir auch mal Glück haben..

lg Sabrina

Beitrag von annie-the-pooh 29.09.10 - 13:07 Uhr

Aber bist du nicht schon an dem Punkt wo du dir so denkst, es wird niemals klappen????
Ich für meinen teil war noch NIE schwanger, nie nie nie...

Beitrag von annie-the-pooh 29.09.10 - 13:06 Uhr

Es ist mir auch einfach iwie zu dumm zum FA zu gehen und zusagen, dass es nicht klappt....Oder gar Medis nehmen zu müssen, es muss doch klappen?????
Warum klappt es bei mir nicht?

Beitrag von superschnegge1984 29.09.10 - 13:14 Uhr

Mir ist es auch zu blöd zum Doc zu gehen.... weil der mir dann nur wieder sagt ich sei zu "Dick"... und dass weiß ich selber....

:-[ Und es kotzt mich einfach nur an....

Bin zeitweise so depremiert das ich denke ich bin Keine NORMALE Frau, weil ich net schwanger werde... und mich dann mit meinem Mann zoffe und ihm sage es wäre besser er suche sich eine andere....#aerger

Beitrag von annie-the-pooh 29.09.10 - 13:54 Uhr

Genau das mache ich bei meinem freund auch, aber eher, weil ich will, dass er glücklich ist und ein baby haben kann...

Beitrag von schwino2802 29.09.10 - 13:11 Uhr

Hallo
Eigentlich darf ich nicht mit reden, aber vielleicht solltet ihr mal Urlaub machen od wirklch nicht mehr daran denken.

Ich habe Drei Kinder mit den ich wirklich sehr viel zutun habe ( rund um die Uhr ) Habe ein Haus und einen Hund noch ein paar katzen und bin jetzt wieder SS .
Wie gesagt ich kann eigentlich nicht mitreden , ich wollte nur damit sagen wenn man nicht damit rechtet passiert es am schnesten.

Ich wünsche euch wirklich sehr sehr viel Glück und hoffe nur das ihr nicht so lange mehr warten müsst.

LG

Beitrag von libretto79 29.09.10 - 13:12 Uhr

Mmh, endlich sprichts mal Eine laut aus! Mir geht es auch so!

Wir üben seit Mai 2009 (also fast 1,5 Jahre). Im Sep. letztes Jahr wurde ich ss und hatte in der 10. Woche eine FG.

Ich freu mich natürlich auch immer sehr für die anderen Mädels, aber gleichzeitig denkt man sich, warum haben IMMER NUR DIE ANDEREN GLÜCK??? WANN BIN ICH ENDLICH MAL DRAN???

Und für diesen Zyklus habe ich auch schon wieder ein mieses Gefühl:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/878742/536831
#contra

libretto79

Beitrag von daniela2605 29.09.10 - 13:13 Uhr

Auch wenn es nicht böse gemeint ist, ist es schmerzlich zu lesen. :-(

Wobei ich das nicht persönlich nehme, da ich eigentlich nicht das Gefühl habe, dass ich hier gejammert habe.

Ich persönlich drücke allen hier weiter die Daumen!!

LG Dani

Beitrag von lina-26 29.09.10 - 13:37 Uhr

Hallo,
ich finde es nicht unfair, so ist halt das Leben, auch wenns schwer fällt(üben auch schon seit 2 Jahren für´s zweite)

Was mich nervt sind die Kommentare und Fragen, wie:
Kann ich noch Espresso trinken? Darf ich noch fliegen? Darf ich noch heiß baden? Darf ich noch zur Disko? Oh mein Gott, ich habe gefeiert und Alkohol getrunken, ist das jetzt schädlich?usw.
Und diese Fragen dann meist in der Mitte des 1. , 2. oder 3 ÜZ. Obwohl die Mädels gar nicht wissen ob Sie #schwanger sind oder nicht. #kratz

Kann das bei all denen verstehen ne ne traurige Vorgeschichte haben(FG) oder die Medikamente nehmen oder ne Krankheit haben, ABER doch bitte nicht bei den"normalen"

Und welche Ratschläge ich auch immer irgendwie unpassend finde sind diese wie: Entspannt Euch! Ihr müsst mal abschalten, dann klappts auch!

Sicher spielt die Psyche ne Rolle!
Aber 1. beschäftigt mich mein KiWu zwar fast täglich aber NICHT rund um die Uhr! (hab schließlich auch Hunde, Kanninchen,Haus, Arbeit und vor allem ne fast 5 jährige Tochter;-)) und 2. sagt mir mal bitte wo der Knopf ist den man drücken muss zum Abschalten wenn man schon sooo lange übt und alle , auch die besten Freundinnen um die rum werden schwanger?

So, war auch nicht böse gemeint, mußte aber auch mal raus und nun fühlt Euch trotzdem alle lieb #liebdrueck
Wünsche jedem einzelnem hier ganz viiieel #klee und das Ihr schnell #schwanger werdet

#winke

Beitrag von annie-the-pooh 29.09.10 - 13:57 Uhr

Du sprichst mir aus der SEELE. "Entspannt euch..." Ja, VERDAMMT, ABER WIE DENN??????

ich meinte letztmal schon zu meinem Freund, um mal entspannen zu können, müsste er mich k.o. schlagen Sex mit mir haben und ich dürfte erst am NMT wieder aufwachen....:-p

Beitrag von superschnegge1984 29.09.10 - 14:02 Uhr

Entspannen kann ich im moment mal grad gar net...
Vor allem weil der Wunsch ein Kind zu bekommen so groß is....
und es aber gleichzeitig die Katastrophe schlecht hin wäre.. weil ich grad nen neuen Job angefangen hab mit Probezeit...

Mein Kopf und mein Gedanken fahren nur noch Achterbahn... ich bin so am verzweifeln...