Nach Bauchspiegelung: Warum kommt die Mens nicht!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von nico-m 29.09.10 - 13:08 Uhr

Och Menno!:-[
Warte auf meine Mens, um endlich zuversichtlich in einen neuen Zyklus starten zu können. Aber sie kommt nicht!

Ich hatte am ZT 14 eine Bauchspiegelung und danach leichte Blutung und einige Tage SB. Kann es wohl daran liegen, dass die Mens auf sich warten lässt? Oder kriege ich sie vielleicht gar nicht? ss bin ich sicher nicht, habe bereits leichte SB.

Habt Ihr hierzu schon Erfahrungen gemacht?
Wie finde ich denn dann raus, wann der neue Zyklus startet, wenn ich keine echte Blutung bekomme? Soll doch am 2. - 4. ZT wieder in die KiWu-Praxis.

#danke

Beitrag von shiningstar 29.09.10 - 13:18 Uhr

Nach so einem Eingriff kann der Zyklus schon ein wenig durcheinander sein.
Warte noch ein paar Tage, die Mens kommt bestimmt durch.

Beitrag von pedas 29.09.10 - 14:49 Uhr

Wow ich bin überrascht ZT 14, so viel ich weiß, wird die BS immer so rasch wie möglich nach der Mens gemacht, damit man eben nicht unbedingt vor oder nach dem ES operieren muss, war deine OP so dringend nötig?

Faustregel:

Du zählst die Regel erst ab dem Tag wo so richtig die Blutung einsetzt.

Hier ein Beispiel: Du hast z.B an einem Montag eine SB und bekommst am Dienstag um 22 Uhr abends die Regel, du würdest trotzdem erst den Mittwoch als Tag 1 nehmen u. zu zählen beginnen. Falls du deine Regel aber zum Beispiel am Dienstag in der Früh, Mittag oder Nachmittag bekommen solltest und sie wäre auch schon wirklich so richtig da, dann wäre der Dienstag TAG 1. Wenn deine SB länger dauert dann musst du warten bis die Regel so richtig einsetzt.

Ich hab da mal genau nachgefragt, weil ich selber immer unschlüssig war.

Alles Gute

Beitrag von vompechverfolgt 29.09.10 - 17:26 Uhr

...in meinem Fall ging die BS mit einer GS einher. Hier wird routinemäßigen eine Ausschabung gemacht. Angeblich sei das "Standard". Das wäre eine Erklärung für eine verspätete Mens, denn wo nichts ist, kann auch nichts abbluten.
Ich warte auch auf die Mens, um dann weitermachen zu können. Vielleicht können wir ja gemeinsam warten?

Lg und viel #klee