Mittagsruhe??

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von isa-1977 29.09.10 - 13:12 Uhr

Hallo,

sagt mal, gibt es in Deutschland keine Mittagsruhe mehr? Pünktlich um 13:00 Uhr schmeißt mein Nachbar links die Kreissäge an und der gegenüber rennt mit dem Rasenmäher durch den Garten #aerger

War eigentlich der Ansicht, daß zwischen 13:00 und 15:00 Uhr in Deutschland Mittagsruhe herrscht.

Für eine Aufklärung bin ich sehr dankbar ;-)

LGe Isa

Beitrag von enni12 29.09.10 - 13:14 Uhr

Hallo,

mich ärgert die Unvernunft unserer Nachbarn auch oft. Den ganzen Tag zu Hause aber alles lärmenden Arbeiten muss man von 1 bis 3 erledigen #augen

Aber es gibt keine generelle Mittagsruhe mehr in Deutschland!

LG

Dani

Beitrag von geli0178 29.09.10 - 13:16 Uhr

Hallo,

gute Frage, aber ich kenne das leider auch. Bei uns wird am WE bei schönem Wetter drauf geachtet. Ansonsten interessiert das keinen mehr.

VG Geli

Beitrag von nakema 29.09.10 - 13:17 Uhr

Hi,
das ist von Stadt zu Stadt unterschiedlich. Ich habe mich bei uns erkundigt und natürlich gibt es eine vorgeschriebene Mittagsruhe. Ich habe damals ein Infoblatt erhalten auf dem die Zeiten stehen. Wende dich an das Ordnungsamt und frage nach. Dann den Nachbarn darauf ansprechen und wenn er blöd kommt mit der Polizei drohen und ihm mitteilen, dass nicht du diese Verordnung erfunden hast.

Mein damaliger Nachbar meinte auch mich blöd anreden zu müssen, hat darauf hin aber nie mehr Mittags oder morgens (vor 7 h) rasen gemäht.

LG NaKeMa

Beitrag von cinderella2008 29.09.10 - 13:20 Uhr

Mittagsruhe? Nicht das ich wüsste. In meiner Stadt jedenfalls nicht.

Warum auch? Der "Normalbürger" legt sich um diese Zeit eh nicht zu einem Schläfchen hin, sondern arbeitet.

Beitrag von enni12 29.09.10 - 13:27 Uhr

Was ist das denn für ein Spruch?

Der "Normalbürger" unter 3 legt sich normalerweise mittags immer zum Schläfchen hin...

Und alte Leute übrigens auch gern mal!

Beitrag von liebelain 29.09.10 - 14:44 Uhr

"Der "Normalbürger" unter 3 legt sich normalerweise mittags immer zum Schläfchen hin..."

Wie süß! Ich habe gleich an meine beiden leidenschaftlichen Mittagsschläfer denken müssen.

Gruß, liebelain

Beitrag von sylviee 29.09.10 - 13:35 Uhr

Es gibt aber auch noch Babys, Kleinkinder und ältere Leute.

Beitrag von emmapeel62 29.09.10 - 14:06 Uhr

und ?

Beitrag von sonnenstrahl1 29.09.10 - 14:11 Uhr

das frage ich mich auch #kratz

Beitrag von 96kati 29.09.10 - 14:39 Uhr

Und die halten gerne mal ein Mittagsschläfchen!

Beitrag von sonnenstrahl1 29.09.10 - 14:50 Uhr

Das können die doch auch so machen #schein

Beitrag von 96kati 29.09.10 - 17:57 Uhr

Das ist sicherlich Ansichtssache!

Beitrag von susisum 29.09.10 - 16:57 Uhr

Ein gewisser Prozentsatz der "Normalbürger" ist aber noch in einem Alter in dem er regelmäßig Mittagsschlaf macht.

Als mein Sohn noch in dem Alter war, habe ich mir den Luxus auch gegönnt und mich mit hingelegt. Bin ich deswegen etwa nicht "normal"? #kratz

Was auch immer das mit "Normal" zu tun hat- keine Ahnung, aber dein Beitrag war äußerst sinnfrei...#aerger

Mittagsruhe hat nicht zwingend was mit Schlafen zu tun und ich finde, egal ob es in einer Stadt dieses Gesetz gibt oder nicht, ein wenig Rücksicht kann jeder nehmen.

Beitrag von silbermond65 29.09.10 - 17:32 Uhr

Der "Normalbürger" legt sich um diese Zeit eh nicht zu einem Schläfchen hin, sondern arbeitet.

Es soll tatsächlich auch "Normalbürger" geben ,die Schicht arbeiten und zu anderen Zeiten schlafen.

Beitrag von alkesh 29.09.10 - 20:29 Uhr

< Es soll tatsächlich auch "Normalbürger" geben ,die Schicht arbeiten und zu anderen Zeiten schlafen. >

Auf die nehmen die Nachbarn aber auch keine Rücksicht!

Beitrag von goldtaube 29.09.10 - 13:28 Uhr

Eine generelle Mittagsruhe gibt es nicht. Je nach Stadt kann dies durchaus eine Mittagsruhe vorgesehen sein oder aber es ist durch den Mietvertrag festgelegt.
Bei uns ist es von der Stadt aus festgelegt und auch durch den Mietvertrag.

Beitrag von flammerie07 29.09.10 - 13:33 Uhr

unter der woch, also Mo-Fr gibt´s keine mittagsruhe. lediglich samstags ist von 13-15 uhr mittagsruhe, sonntags ist lärmendes wie rasenmähen, kettensäge anwerfen etc verboten. das regelt aber jede stadt/gemeinde individuell

Beitrag von sonnenstrahl1 29.09.10 - 13:36 Uhr

Hallo
Ich seh das nicht so eng, ich würde nie im Leben daran denken mich darüber zu beschweren.

Es gibt Menschen die das eben nur Mittags machen können.

Mir würde jetzt auch kein Grund einfallen warum mich das stören sollte.

LG
Jelena

Beitrag von parzifal 29.09.10 - 13:46 Uhr

Bundeseinheitlich gilt:

Geräte, wie Laubsammler, Laubbläser, Grastrimmer, Graskantenschneider und Freischneider, dürfen in Wohngebieten werktags nur zwischen 9.00 und 13.00 Uhr und von 15.00 bis 17.00 Uhr benutzt werden, außer Sie haben ein Umweltzeichen.

U.a. Rasenmäher dürfen werktags ohne Mittagspause eingesetzt werden.

Landes- und Gemeinderecht kann aber weitere Einschränkungen vorsehen.

Beitrag von alkesh 29.09.10 - 20:31 Uhr

Unser Rasenmäher ist aber viel lauter als der Grastrimmer #kratz

Beitrag von parzifal 30.09.10 - 14:02 Uhr

Ich kann nur auf die (Bundes)Lärmschutzverordnung hinweisen.

Dort sind in der Anlage die Geräte eingeteilt.

Rasenmäher fallen wohl unter eine andere Anlage als Grastrimmer.

Falls ich falsch liege kannst Du es korrigieren.

Beitrag von alkesh 30.09.10 - 14:17 Uhr

Ich weiß es nicht, ich wunder mich nur ;-)

Beitrag von parzifal 30.09.10 - 16:29 Uhr

Das habe ich auch so verstanden.

Ich meinte Du kannst dies korrigieren, wenn Du zufällig darauf stößt, dass Rasenmäher nach der (Bundes)Lärmschutzverordnung mittags doch nicht laufen dürfen (andere Verordnungen können dies ohnehin verbieten).

Beitrag von alkesh 30.09.10 - 20:40 Uhr

Ach so ...

Nun ja, ich für meinen Teil lass meinen Rasenmäher um die Zeit aus und da hier fast nur Rentner leben, ist es in der Zeit eher ruhig hier in der Straße ;-)

  • 1
  • 2