angst

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von peasen23 29.09.10 - 13:39 Uhr

Hallo ihr Lieben-

ich war gerade zur Voraufnahme im Krankenhaus. Morgen früh um 8Uhr wird meine Kleine auf die Welt geholt, per KS.

Sie wurde gerade eben auf 2100 gramm geschätzt...ist das nicht viiiiel zu wenig?
Ich mache mir solche Sorgen.

Hat jemand Erfahrung???????

Lg
Pia

Beitrag von maxi03 29.09.10 - 14:13 Uhr

Nein, Erfahrung habe ich keine - aber das ist ein schon ziemlich geringes Gewicht für die 39. SSW. Haben die Ärzte, die gemessen haben nichts dazu gesagt? Ich hoffe es handelt sich um einen Messfehler. Wenn nicht, dann wird es eine Mangelgeburt und du hast Anspruch auf 4 weitere Wochen Muschu - das aber nur am Rande.

Jetzt gilt: Alles gute für morgen.

LG

Beitrag von franzi-1987 29.09.10 - 14:27 Uhr

Hallo.....

mein Sohn kam in der 37.ssw auf die welt und wog 2210 g.Er wurde vorher auf 1800 g geschätzt...Trotz des geringen Gewichts war er topfit...Mach dir nicht so viele Sorgen!!!
Ganz viel Glück für morgen und alles alles Gute!!!

Lg Franzi mit Bruno #verliebt

Beitrag von leahmaus 29.09.10 - 14:41 Uhr

Hallo Du,

Unsere Grosse Tochter kam in der 36+0 zur Welt mit 1960g u 45cm.
Sie war auch eine sogenannte Mangelgeburt!
So war sie fit,musste halt nur schön zunehmen u Tempi halten.

Sie lag dann noch 2Wochen im Kh.

Ich wünsche dir für morgen alles alles Gute u das deine Mausi wohlauf ist....

Stephie mit Lea 4J und Hanna 9 mon 32+2

Beitrag von susa31 29.09.10 - 19:28 Uhr

Mein Sohn (33+0) wog bei der Geburt 2120 Gramm und erschien mir damals winzigklein. Vier Monate später war er quadratisch.;-)
Alles Gute für euch!

Beitrag von muedlaus 30.09.10 - 14:09 Uhr

Meine Tochter kam 39+6 mit 2370g zur Welt und mein Sohn 38+5 mit 2340g .... Beide topfit und putzmunter, keine Sorge, deine Maus wird alles aufholen :-)