Ab wann kann mit Baby schwimmen gehen? Schwimmwindeln? (10 Wochen alt)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von chrissy2008 29.09.10 - 14:31 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

unsere kleine Maus ist jetzt über 10 Wochen alt und wir wollen ein paar Tage einen Kurzurlaub mit ihr machen. Wir fahren in ein Familienhotel mit Badeparadies.
Darf unsere Kleine schon mit ins Wasser? Gibt es für das Alter schon Schwimmwindeln?

LG
Rebecca

Beitrag von maxi03 29.09.10 - 14:34 Uhr

Bei DM oder anderen Drogerieketten gibt es Schwimmwindeln von 4-7 kg. Die müssten reichen.

Wenn das Wasser schön warm ist, dann ist es kein Problem für eine zeit (nicht stundenlang) mit der Kleinen ins Wasser zu gehen.

Unser war 16 Wochen als er mit uns im Urlaub schwimmen war.

LG

Beitrag von dynastria 29.09.10 - 14:56 Uhr

Hallo!

Wir waren mit 9 Wochen das erste Mal in der Therme. Da war das Wasser schön warm mit 32°C. Ideal für kleine Mäuse.

Mir wurden die Schwimmwindeln von Huggies empfohlen. Absoluter Mist die Dinger! Die saugen sich genauso voll wie normale Pampers und laufen dann aus. Außen sehen die schön aus (mit Winnie Puuh und Nemo), aber das wars auch.

Seitdem haben wir nur noch die von DM genommen. Die gibts schon in der Größe S von 4 - 7 kg. Die sind zwar im trockenen Zustand sehr steif, aber halten dicht und engen nicht ein oder so. Kann ich nur empfehlen!


LG, Dynastria + Elea Helen (21 Wochen jung), die schwimmen über alles liebt! #verliebt

Beitrag von wir3inrom 29.09.10 - 18:34 Uhr

Dann hast du da wohl eine Montagspackung erwischt. #cool
Wir sind monatelang mit den Huggies Schwimmwindeln schwimmen gewesen.
Sowohl in Nachbars Pool als auch im Meer und die blieben immer dünn und saugten sich gar nicht voll.

Beitrag von mamasepnullsieben 29.09.10 - 19:59 Uhr

hallo,
ach klar, wieso denn auch nicht?
wenn du keine schwimmwindeln findest, tun die normalen es für die kurze zeit im wasser auch.
lg