Hoffnung oder alles AUS???..bitte eure meinung *traurig*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von novemberbaby06 29.09.10 - 14:33 Uhr

huhu ihr lieben

komm gerade aus dem kh...war seit montag stationär drinnen


letzte mens. 18.8 ES 4.9 test postiv 21.09

Freitag letzte woche erster FA termin- hochaufgebaute gms
montag ins kh.....kleiner punkt in der gebärmutter - freie flüssigkeit im bauch...
hcg wert abnahme
hcg wert bei 3600 alles angeblich wunderbar....past alles super
dienstag extreme übelkeit....bis dato......
heute erfuhr ich das das gelbkörperhormon zu wenig ist....bekomm utrogestan......hcg wert heute aber nur bei 3900
nun
was sagt ihr
kann ich noch hoffen? freitag muss ich zur hcg, progesteron und us kontrolle...bei gleich bleibenden befund wollen sie sofort eine AS machen *heul*


danke...eine traurige dani...leonie 22.11.2006 und #schrei6ssw

Beitrag von girasoul 29.09.10 - 14:36 Uhr

na klar kannst du noch hoffen. noch ist der hcg ja gestiegen.
die hoffnung bleibt.
erst wenn die sagen ist nix mehr kann man aufgeben!

alles gute euch! ich bin ziemlich zuversichtlich #herzlich

lg, melli#pro

Beitrag von countryclaudi 29.09.10 - 14:41 Uhr

Hi, ich hatte auch eine Gelbkörperschwäche und wurde wöchentlich 2x gepickst bis zur 12 Woche. Heute ist meine Tochter 4 Jahre alt.
Gib die Hoffnung nicht auf.

LG Claudia

Beitrag von ddchen 29.09.10 - 14:40 Uhr

Ich hatte es bei meiner mittleren das der HCG Wert wohl nicht so steigen wollte, mich hatte FReitags der FA deswegen angerufen aber ich war nicht da.

Als ich dann Montags zurückrief sollte ich sofort zur Praxis wo nochmals Blut abgenommen wurde, aber da sah der wert schon wieder viel besser aus, und nun wird sie schon fast 11 Jahre ...

Utrogest musste ich diese SS auch nehmen wegen leichten Gelbkörpermangel und es ist bis jetzt alles gutgegangen

LG
Andrea

Beitrag von nacira-richi 29.09.10 - 14:56 Uhr

Lass dich nicht stressen, die Ärzte sind da mit der AS manchmal sehr schnell zur Hand, lass dem Krümel Zeit zum wachsen, nicht alle wachsen gleich schnell.
Ist auch egal ob die gleich ne AS machen wollen, setzt Dich durch und lass dich einfach noch ne Weile überwachen bevor du der AS zustimmst.
Bist doch erst in der 6. Woche, nicht umsonst ist der erste Ultraschall für die 9.-12.SSW empfohlen.

Kopf hoch und positiv denken.

Mich wollte man bei 7+1 auch gleich zur AS schicken, da aber gar nicht sicher ist ob ich überhaupt schon 7+1 bin warte ich noch und lasse mich dann einfach am Freitag bei 8+2 nochmal untersuchen. Solange man keine Schmerzen, Blutungen oder Fieber hat sollte man der Natur ihre Zeit geben.

LG und alles Gute, Nacira

Beitrag von yumiyoshi 29.09.10 - 14:58 Uhr

War der HCG Wert letzte Woche Freitag bei 3600 und heute bei 3900?

Wenn dem so ist: Sorry, aber ich denke, das sieht nicht gut aus.

Beitrag von novemberbaby06 29.09.10 - 15:29 Uhr

nein am montag abend wars bei 3600 und heute 36 std später bei 3900

Beitrag von connie36 29.09.10 - 15:06 Uhr

hi
bei mir war bei 6+0 das hcg nur bei 4500 und bei 6+3 bei 5700 also kaum ein anstieg...bin mittlerweile in der 21. ssw
alles gute conny 21. ssw

Beitrag von unicorn1984 30.09.10 - 19:22 Uhr

Verflixte Gelbkörperhormone :( Ich weiß wovon ich rede 12 Tage wusste ich von unserem langersehnten Wunder als es in der 8ten Woche von mir ging, ist 4 Jahre her.

Ich kann dir nicht sagen wie deine Geschichte ausgeht aber ich hoffe doch das es hilft, wir bekamen Utrogest als ich schon bräunlichen Ausfluss hatte. Bei meine zwei nachfolgenden Schwangerschaften bekam ich es sobald ich wusste das ich schwanger bin und jetzt hab ich 2 gesunde Mädels.

Ich drück dir von ganzen Herzen die Daumen.