ich glaube, ich glaube,ich sehe...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von siem 29.09.10 - 15:10 Uhr

...eine gaaanz leichte zweite linie bei es+9 mit morgenurin auf nem 10ner ;-).wirklich hell und man muß sich etwas darauf kontrollieren *augenscharfstellen*.
werde morge natürlich wieder testen und ehen, ob sich da was tut. dafür hat man ja 20 sst#huepf#klatsch
ok, ich weiß es ist noch sehr zeitig zutesten und selbst wenn es richtig positiv ist kanns mit der mens wieder abgehen. aber im august hatte ich auch bei es+10 positiv getestet und habe den nmt unblutig überstanden, aber in der 9ssw war es trotzdem zu ende :-(. also teste ich und weiß, dass immernoch was passieren kann. ansonsten dürfte ich wohl die ersten 12 wochen nicht testen. denn meine erste ss endete ende 12 sww, die vierte in der 9ssw.und sollte ich wieder schwanger sein muß ich vorsorglich wieder anfangen gegen trombose zu spritzen.
vielleicht abt ihr ein paar däumchen übrig.
lg siem

Beitrag von dschinie82 29.09.10 - 15:18 Uhr

Ich kann dich verstehen.. mir gings gestern auch so, dass ich eine leichte Linie gesehen habe... Heute war sie schon deutlicher... #huepf

Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass der Test richtig ist und hoffe für dich, dass du diesmal deinen Krümel behalten darfst! Ganz viel #klee!

Beitrag von siem 29.09.10 - 15:49 Uhr

hallo

vielen dank für die antwot und herzlichen glückwunsch zur zweiten linie ;-)
alles liebe
siem

Beitrag von themetaljessy 29.09.10 - 15:21 Uhr

Boah, deine Geschichte ist aber heftig schlimm! Das tut mir leid! #liebdrueck
Aber dann muss ja mal ein Hoch kommen und was sich dann beim nächsten mal fest beißt (also jetzt hoffentlich!), bleibt bestimmt 9 Monate und wird ein robustes Kerlchen:-D
Ich bin morgen ES+9 und will Sonntag testen, weil ich mich nicht drauf versteife und "negativ" nicht so schlimm wäre, da ich zu 80% davon ausgehe. Dir alles Gute!#winke

Beitrag von siem 29.09.10 - 15:47 Uhr

hallo

danke für deine antwort. schön war unser kiwu-weg nicht immer, aber nicht ganz so schlimm wie du wahrscheinlich verstanden hattest. 1 und 4 ss waren fgs, aber 2 und 3 ss sind z zwei wunderbaren mädels geworden ;-). allerdings war der erstte sern und die erste tochter durch künstliche befruchtung. die zweite tochter und nun unser august-stern waren spontan in ersten und im elften üz.
drücke dir die daumen!
lg siem