Bauchgefühl oder Ovu's

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wuselchen82 29.09.10 - 15:17 Uhr

Tag auch! #winke

Also, ich habe jetzt beschlossen dieses abschetzen mit Ovu's zu lassen... Meine Güte wie man sich damit stressen kann!?!?!!! Habe seit gestern Druck im Unterleib und heute ein ziehen in der rechten Leistengegend... Gehe also mal stark von aus, dass das mein ES ist #huepf
Ovu's zeigen negativ (bzw. leichten Anstieg von LH).
Hab mich dazu entschlossen auf mein Bauchgefühl zu hören!! Dieses jeden morgen und mal auch abends in einen Becher pieseln nur um dann zu sehen wie sich der streifen verändert ist für mich Stress pur!!!
Bin zwar erst ZT11, aber darüber will ich auch nicht nachdenken... Mein Bauchgefühl hat mich früher auch nicht im Stich gelassen...

Wie ist das bei euch? Eher Bauchgefühl oder doch die heiß begehrten Ovu's?

LG

Beitrag von schneckchen71 29.09.10 - 15:19 Uhr

Ich habe mir auch monatelang diese Ovus gekauft, ich machs nicht mehr, hatte diesen Monat noch 1 Ovu gaaaaaanz hinten im Schrank gefunden, den hab ich noch gemacht, aber ich werde definitiv keine mehr kaufen

LG

Beitrag von diana-1984 29.09.10 - 15:21 Uhr

#winke
Ich hab Ovus nie probiert-wieso auch-wir üben noch #rofl geschützt...

Ich kann mich gut auf Tempi und ZS verlassen.
Jedenfalls war mein erster beobachteter Zyklus super-finde ich.
Zeigt sich irgendwann, ob es auch "fruchtet";-)

#winke

Beitrag von diana-1984 29.09.10 - 15:22 Uhr

UUPS

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/921050/533992

#winke