Ich glaube meine Prinzessin ist schüchtern......:) Silopo

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 2joschi 29.09.10 - 15:24 Uhr

Hallo an alle Mit#schwanger,

bin jetzt 22. SSW. Abends wenn ich auf der Couch liege und mich entspanne, spüre ich meine Krümeline. Na ja, noch keine Tritte aber so ein Glucksen und Blubbern im Bauch. #verliebt

Wenn ich dann aber meine Hand auf den Bauch lege, hört es auf!! Schade!!!! Also hab ich es bisher nur gespürt, aber noch nichts gespürt!!!!

Aber eigentlich ist es doch komisch, oder?? Kann der Krümel das durch die Bauchdecke spüren oder "sehen"???#gruebel
Ich hoffe, dass ich bald Tritte spüren oder sehen kann. #verliebt

lg

Beitrag von maries-mami 29.09.10 - 15:27 Uhr

:-) Bei mir ist das so, wenn mein Mann die Hand auf den Bauch legt.
Dann hört sie sooofooort auf sich zu bewegen :-) sobald er die
Hand wegnimmt, gehen die Randale weiter.

Ich bin mir sicher, dass die Babys die Hände spüren.

LG

Beitrag von montana82 29.09.10 - 15:28 Uhr

Hallo,

Warte ein wenig ab, dann kannst Du Deine Kleine auch gut von außen spüren. Ich habe meine Prinzessin bei 23+1 (VW-Plazenta) das erste mal bewusst gespürt. Aber erst so ab der 27. SSW kann ich sie gut von außen spüren....

LG

Anastasia 32. SSW

Beitrag von shadow-91 29.09.10 - 15:28 Uhr

#winke

das ist bei mir auch so^^
Nur das man die Tritte von meinem kleinen Sonnenschein schon richtig heftig von außen sieht. Und wenn dann der Papa die Hand drauf legt ist er wieder ruhig.

Das ist normal^^


LG Stephie 26+5

Beitrag von jeanettestephan 29.09.10 - 15:30 Uhr

Hallo,

bei uns ist das oft, wenn Papa die Hand auf den Bauch legt. Dann ist ruhe, auch wenn sie vorher richtig geboxt hat. Manchmal denke ich, wenn er die Hand drauf hat, denkt meine Kleine, Papa hat gesagt ich muss ruhig sein, also höre ich lieber auf zu strampeln, so eine Art Respektsperson #rofl. Vielleicht fühlen sie sich dann geborgen und hören auf zu strampeln.

LG

Jeanette mit Babygirl inside (26. SSW) #blume

Beitrag von nadja.1304 29.09.10 - 15:45 Uhr

Das Baby kann wohl die Veränderung spüren, vielleicht wegen Temperatur oder Puls.......... Meine Mausi ist immer dann ruhig, wenn Papa kommt mit der Hand. Aber wenn sie länger drauf liegt, wird sie mutiger und tritt schon mal sacht dagegen. Das spür aber leider nur ich und nicht er. Sogar die Minikatzenpfote von meinem kleine Tiger hat sie letztens wahrgenommen und auf den Punkt dahin getreten.
LG Nadja mit Kichboxerin an Bord 23+4