weiße Flöckchen - Blasensprung/riss?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von xxidaxx 29.09.10 - 15:28 Uhr

Hey liebe Urbis,

gestern Abend im Geburtsvorbereitungskurs hat unsere Hebi uns erklärt welche Arten es von Blasensprünge gibt. Einer davon war, dass wenn im "Ausfluss" also in dem Fall Fruchtwasser so weiße Flöckchen (Käseschmiere) sei. Jetzt war ich auf Toilette und hatte so weiße Flöcken unten an der Scheide.. Meint ihr das deutet auf einen Blasensprung/riss hin? Und würdet ihr noch bis morgen warten? (da hab ich nen FA Termin) Oder soll ich lieber heute noch ins KKH?

Danke für eure Antworten schon mal..

Liebe Grüße Ida

Beitrag von lotta. 29.09.10 - 15:29 Uhr

Nein, das ist ausfluss oder Pilz

Beitrag von sophelia 29.09.10 - 15:30 Uhr

hallo ida

also ich hatte das wärend der ganzen ss ganz oft und bei mir is das immer ne blöde pilzinfektion muss also kein blasensprung sein und wenn de morgen eh zum FA musst würde ich abwarten!!

lg sophia 38.ssw

Beitrag von ina175 29.09.10 - 15:59 Uhr

Mein vorzeitiger hoher BS war ganz durchsichtig, da war nichts flockig. Ich würde bis morgen warten.

LG, Ina

Beitrag von daddel79 29.09.10 - 16:11 Uhr

Waren es nur weiße Flöckchen oder auch Fruchtwasser? Wenns ein Blasensprung wäre würdest du auch Fruchtwasser verlieren. So wars zumindest bei mir. Vielleicht solltest du abkären lassen ob es nicht wirklich ein Pilz ist oder Toilettenpapier ;-).

LG

Nadine & Hanna-Lotta & Zwerg (28+5)