Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tinimini77 29.09.10 - 15:33 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Ich wollte nur mal Eure Meinung zu meinem letzten Zyklusblatt. Es geht um die zweite Zyklushälfte;-) Ist die zu kurz? Ich weis es einfach nicht. Der Absacker ist auch irgenwie merkwürdig. Ich habe am 17.09.2010 ein neues ZB angefangen. Ich habe die vermutung das ich eine GKS habe.Über viele Antworten würde ich mich freuen.



LG Tina





Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/832967/532924

Beitrag von schne82 29.09.10 - 15:35 Uhr

also ich zähle mind. 11 Tage nach ES, also würde ich jetzt nicht unbedingt zu GKZ tendieren. Aber um auf Nummer sicher zu gehen, frag doch deinen FA

Beitrag von tinimini77 29.09.10 - 15:40 Uhr

Dort war ich in dem zyklus am 23. Zyklustag. zum Blutabnehmen. Sie sagt alles inordnug. Ich habe mal gehört das man an mehreren tagen Blu abnimmt und nicht nur einmal#kratz

Beitrag von wartemama 29.09.10 - 15:41 Uhr

Hallo Tina,

alles unter 10 Tagen finde ich kritisch... aber Du wirst ja auch gerade untersucht?

LG Birgit #winke

Beitrag von tinimini77 29.09.10 - 15:46 Uhr

Mein Blutwert ist inordnung. Ich will nicht mehr warten. Und doch muss ich es. Mein Eisprung lässt auch auf sich warten. Ovus sind noch negativ. Also ein blasser zweiter Strich ist bloß zusehen.

Beitrag von wartemama 29.09.10 - 15:53 Uhr

Diese Warterei ist echt das letzte! #aerger

Leider bleibt uns oft wirklich nichts anderes übrig. Die liebe Geduld! Wenn unsere Wunschkinder erst einmal da sind, brauchen wir wahrscheinlich noch mehr davon als jetzt! #schock ;-)