darf meine maus alles essen??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von katarina2009 29.09.10 - 17:53 Uhr

huhu,

meine maus ist genau 8,5 monate alt und trinkt noch 4 flaschen + beikost fleisch brei und fast alles von familientisc.. (außer cola und co und was fettig ist)
darf sie alles eigent. alles essen oder muss ich noch auf irgend etwas achten? und so viel sie will? (Erbeerjogurt etc

lg Kataria mit Nisa 8,5 monate

Beitrag von kula100 29.09.10 - 18:10 Uhr

Hallo,

Du solltest keinen Honig geben am besten die ersten 1-2 Jahre noch nicht. Mit den Milchprodukten soll man es nicht übertreiben und wenn Schweinefleisch ist im ersten Jahr auch noch nicht so das wahre.

lg kula100

Beitrag von daisy80 29.09.10 - 20:27 Uhr

Ich lass Leo auch fast alles probieren (außer Sachen mit Honig), übertreibe es aber nicht mit Zucker, Salz und scharfen Gewürzen. Bei Muskat und Zimt bin ich mir unsicher, daher bekommt er das auch nicht.
Manchen Eltern macht Zucker nix, ich möchte aber drauf achten und daher bekommt Leo z.B. keinen Fruchtjoghurt, sondern dann eher Naturjoghurt mit Fruchtmus selbst gemischt.
Kuhmilch gibts hier auch noch nicht viel. Wenn sollte man ja eh die 3,5%ige nehmen und die kauf ich für mich nie und sie würde ständig schlecht werden.

Knaller sind hier z.B. Oliven und Heißwürstchen ohne Pelle *g* Ich glaub mein Kind würd nur salzig essen, wenn er dürfte...