schwanger oder nich...

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von wishes 29.09.10 - 18:04 Uhr

... das ist hier die frage.
bzw könnte es sein??
vor 3 zyklen hab ich mit der pille begonnen.
1. zyklus ganz normal.
2. zyklus ganz normal. (mitte des zyklus 1 pille vergessen)

dann wollte ich, dass die regel ausbleibt. also hab ich ohne pause die 3. packung genommen.
aber nach 5 tagen bekam ich schmierblutungen. die gingen dann 3 tage. dann wars wieder weg. 2 tage vor den blutungen dachte ich, ich werde krank. mir is seit nun einer woche übel nach dem essen. hab ständig bauchschmerzen.
nächsten donnerstag hab ich en termin beim fa. aber da hier ja auch alle ungewollt ss sind, würd ich gern wissen, ob andere ähnliches erfahren haben!
danke fürs lesen und auch fürs hoffentlich antworten

mfg

Beitrag von myimmortal1977 29.09.10 - 23:30 Uhr

Sicher kann Dir das nur der FA oder ein SS Test sagen. Aber ich denke mal, dass Du mit dem Durchnehmen der Pille Deinen Körper arg durcheinander gebracht hast. Ist die Pille überhaupt für das Durchnehmen geeignet? Ist nicht jede Pille.

Es ist auch sehr umstritten, ob das Durchnehmen der Pille für den Körper so gesund ist. Denn mit dem Abbluten der Schleimhaut aus der Gebärmutter werden auch schlechte Zellen abgestoßen. Zellen, die sich ggf. mal bösartig verändern können.

Deshalb, wenn man mal einen Zyklus keine Regel haben will, O.K. Für den Urlaub z. B. Aber dauerhaft würde ich das nicht praktizieren.

LG Janette

Beitrag von wishes 30.09.10 - 07:33 Uhr

nein nein, ich mach das nicht jeden monat.
ich hab ds auch früher nie regelmäßig gemacht.
in den letzten 11 jahren (seit meiner ersten pille) vielleicht 3 mal.
aber sie hat doch trotzdem gewirkt. oder?

Beitrag von myimmortal1977 30.09.10 - 12:48 Uhr

Ob die Pille ihren Dienst erüllt hat oder nicht wird Dir nur ein SS Test sicher sagen können. Wenn Du Beschwerden hast, bist Du mit dem Thema besser bei einem FA aufgehoben. Dieser kann auch recht früh feststellen, ob eine SS vorliegt oder nicht.

Und lass es in Zukunft mit dem Durchnehmen der Pille. Ist nur mein persönlicher Rat.

LG Janette