Frage aus dem Schlafforum. Sie schläft plötzlich so viel. Kennt Ihr´s?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von haferflocke 29.09.10 - 18:08 Uhr

Hallo,
habe im Schlafforum das Posting aufgemacht, aber leider antwortet mir keiner :-(
Vielleicht hab ich hier mehr Glück.
Danke Vorab!
haferflocke

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=52&tid=2829409

Beitrag von dunklerengel 29.09.10 - 19:24 Uhr

ich denke es ist ein wachstumsschub und deine MAus sammelt kräfte war bei Niklas damals auch so

Liebe grüße
Anja mit Niklas 07.11.2006 und Timo 29.08.2010

Beitrag von haferflocke 29.09.10 - 19:27 Uhr

Danke schön!
Ich denke eigentlich auch, dass sie einfach mehr Schlaf braucht, um eben all das bewerkstelligen zu können was sie jetzt lernt.
Verunsichert einen trotzdem wenns plötzlich abweicht #schein

LG

Beitrag von hatz09 29.09.10 - 19:32 Uhr

Hallo Haferflocke,

also warum das so ist,kann ich dir nicht sagen.
Aber bei uns ist es seit gestern genauso!!!....Meine Maus hat über den Tag verteilt sonst nur 1 Stunde geschlafen....seit gestern sind es 2-3 Stunden,obwohl sie Nachts durchschläft.

Sie reibt sich auch den ganzen Tag die Augen,egal ob sie gerade geschlafen hat oder nicht.
Also ich schieb es aufs Wetter oder eben darauf,dass sie vielleicht gerade wieder wächst.
Ich denke solange sie in der Wachphase aktiv sind brauchen wir uns keine Sorgen zu machen.

Wir sind doch an manchen Tagen auch müder als sonst!!!;-)

Also genießen wir einfach diese Zeit....es kommt bestimmt bald wieder eine andere!:-D

Lg und nen schönen Abend noch

Beitrag von haferflocke 29.09.10 - 19:53 Uhr

Hallo und Danke,

ja an das Wetter hab ich auch schon gedacht. Bin selbst Wetterfühlig und meine mich erinnern zu können, dass das bei Babys wohl auch recht extrem sein kann.
Mal abwarten wie lange sich das hinzieht.
Wachphasen sind ja zum Glück so wie immer und sie tobt dann auf ihrer Krabbeldecke #rofl

Dir auch einen schönen Abend und eine ruhige Nacht.
haferflocke - deren Kind nun wieder schläft #gaehn