brauch mal kurz hilfe...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tigerin24 29.09.10 - 18:35 Uhr

brauch mal ne kurze interpretationshilfe...

ich hatte am we ziemliches stechen im unterleib...
tempi ist auch gestiegen, aber irgendwie kommt sie nicht ausm knick...

war da nu ein ES?
hier mal mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/743161/537834

schönen abend euch noch;-)

Beitrag von majleen 29.09.10 - 18:37 Uhr

Wenn einer war, dann würd ich sagen am 13ZT. Wie lang sind denn sonst deine Zyklen?

Beitrag von tigerin24 29.09.10 - 18:41 Uhr

normaler weise habe ich meinen Es am 16 oder 17... nehme aber seit zwei monanten metformin und kann mich darauf nicht wirklich verlassen... den schmerzen zufolge und der dort evtl. tempierhöhung würde ich sagen ja...

aber es ist manchmal besser auch andere meinungen zu hören (o;

Beitrag von emotionsflexibel 29.09.10 - 18:38 Uhr

wenn morgen deine tempi auch bei der heutigen oder drüber liegt kommen die balken und dann sollte zu sehen sein das ES war!


#winke