Sättigt die Babynahrung nicht??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schnatterinchen83 29.09.10 - 19:09 Uhr

Hallo Muttis!!

Ich gebe meinen Sohn ( 7 wochen) Bebivita1 er trinkt schon gut und viel nur kommt er mir seit 3 Tagen nicht mehr alle 4 stunden sondern schon 2-3 stunden. Trinkt aber nicht mehr als vorher. Sättigt die Nahrung jetzt nicht mehr genug?
Was gebt ihr euren Baby´s für Nahrung? Was denkt ihr sättigt besser bzw langer?

Danke schon mal für eure Antworten.....

Nadine

Beitrag von lissi83 29.09.10 - 19:27 Uhr

Hallo!

Alle 2-3 Stunden sind völlig normal! Mit 4 Stunden hattest du da bisher ja Glück, wenn es in der Nacht dann auch so war ;-)

Also selbst wenn dein Baby alle 2 Stunden was möchte, ist es ok!

Wenn ihr ansonsten gut mit der Nahrung zurecht kommt, würde ich nix daran ändern! Ein Baby muss nicht wer weiß wie lange ohne Nahrung auskommen!

Wenn die Kleinen Schübe haben, dann ändert sich das Trinkverhalten immer mal!

glg

Beitrag von anela- 29.09.10 - 19:31 Uhr

Das ist normal. Er darf ruihg öfter trinken. Wenn er wächst etc. dann braucht mehr.

Beitrag von vulpega 29.09.10 - 19:32 Uhr

Hi..
Die Zwerge haben immer mal Phasen,in denen sie häufiger kommen. Meist sind es Wachstumsschübe. Du brauchst dehalb aber nicht die Nahrung ändern-da müssen und mußten wir alle durch und es wird sich auch wieder ändern.
LG;-)

Beitrag von babylove05 29.09.10 - 19:34 Uhr

Hallo

Alles im grünen Bereicht ... wechsel bloss nicht zur 2er ausser du willst ein Fettes baby haben ( sorry aber ist so ) .....

Meine trinkt die Pre und wird sie auch noch ganz ganz lange bekommen ... zumindest werd ich es versuchen ... sie kommt mal alle 4std , dann mal wieder alle 3 ( meistens ) und ab und an auch alle 2 std ... alles total normal ....

Lg Martina

Beitrag von liri1003 29.09.10 - 21:40 Uhr

Hallo,

ja 2-3 Stunden in dem Alter ist normal. Mehr als 1er Nahrung darfst Du lieber nicht geben. Das vertragen die Babys noch nicht. Kannst ja mal mehr ml rein machen... vielleicht würde er ja mehr trinken.

Unsere ist jetzt 3 Monate alt und trinkt auch alle 2-3 Stunden 120-130 ml.

LG Yvonne