Günstige Mil ohne Zucker?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von frolleinmelanie 29.09.10 - 19:46 Uhr

Hallo zusammen.

Unser Kleiner (7 Monate) trinkt seit ein paar Wochen endlich aus der Flasche.
Nein, ich wollte nicht mehr tagsüber stillen, da ich die Brust mehrfach entzündet hatte und Moritz viel rumgequengelt hat beim Trinken.
Nun stille ich nur noch nachts, und so sind wir zufrieden.:-)

Angefangen hatte ich mit der Pre-Nahrung von Hipp.
Da die aber recht teuer ist, habe ich nun eine Packung der DM-Marke Babylove geholt. Mag er genauso gern, allerdings habe ich heute festgestellt, daß ja dort Zucker (Maltotextrin) #schock drin ist.
Das möchte ich ihm nun eigentlich nicht mehr geben.

Kann mir jemand von Euch eine gute Milchnahrung ohne Zucker in den Inhaltsstoffen empfehlen, die auch nicht so teuer ist?
Hipp kosten 500gr. 8,25 €
Babylove 600gr. 4,25 €

Danke Euch
LG

Beitrag von mutschki 29.09.10 - 19:49 Uhr

hi

milasan ist auch super find ich. sind 800 g und kostet im kaufland 5,25.
ob da jetzt Maltotextrin drin ist,weiss ich grad nicht.

lg carolin

Beitrag von daisy80 29.09.10 - 20:21 Uhr

Nein, ist keine Zuckerart drin - weder in der Pre noch in der 1er.