Babybrei im Becher

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sonne515 29.09.10 - 19:48 Uhr

Hallo zusammen,

ich füttere gerne die Babybreie aus den Plastikbechern, weil diese wegen der größeren Öffnung sehr praktisch sind und leicht zu transportieren. Dabei verwende ich die Marken Hipp und Naturness. Jetzt ist mir aufgefallen, dass die Marke Naturness nicht mehr bio ist. Ich bin mir sehr sicher, dass sie das in der Vergangenheit aber war, weil ich grundsätzlich, bei der Auswahl neuer Sorten oder Marken, darauf achte, dass Bio draufsteht.
Hat jemand mitbekommen, wann Naturness auf normale Rohstoffe umgestellt hat? Finde ich wirklich sehr schade.

Danke für die Info!

Beitrag von blume34 29.09.10 - 20:00 Uhr

Hallo !

Das ist mir noch gar nicht aufgefallen ! Ich kann nur sagen , mein Kind lehnt Naturness komplett ab . Schmeckt auch nicht finde ich . Ganz schlimm sind die Sorten mit Fisch ! Aber das ist ja Geschmackssache ;-)
Ich nehme auch gern die Becher , von Hipp oder Bebivita , die schmecken sehr gut #mampf

LG die Sirke

Beitrag von daisy80 29.09.10 - 20:20 Uhr

Boah, das hatte ich neulich auch weils grad im Angebot war und ich dachte, probierstes mal: Naturnes mit Lachs.
Baaaah, das fand ich schon ganz eklig und Junior hat nach 2 Löffeln verweigert.